HeizOel24 als Sportsponsor 2018

Auch das Jahr 2018 wird für HeizOel24 sportlich, als aktiver Sponsor für den Wintersport. Den Auftakt macht der FIS-Weltcup im Damen-Skispringen bereits im Dezember 2017. Zum Jahresbeginn folgt der FIS-Weltcup im Telemarken. Die Spitzenriege der Raceboarder trifft im März beim Weltcup im Snowboard-Parallelslalom aufeinander und kurz darauf die der Nordischen Kombination parallel in Schonach zum traditionsreichen Schwarzwaldpokal.

Skispringen Damen

Damenweltcup Skispringen Hinterzarten 2017

Vom 15. – 17. Dezember 2017 findet der Damenweltcup, im Adler Skistadion auf der Rothausschanze HS108 statt. Zum dritten Mal gehen die Teilnehmerinnen in Hinterzarten, ein Olympiastützpunkt für Skispringer und Nordische Kombinierer, in den sportlichen Wettkampf. Dieses Jahr messen sich die Athletinnen auch erstmalig im Teamwettkampf.
Telemark Weltcup

Weltcup Telemark Bad Hindelang/Oberjoch

Beim Weltcup der Telemarker geht es vom 03. - 04. Februar 2018 zur Sache. Telemarken stammt ursprünglich aus Norwegen und ist eine Abfahrtsskitechnik, bei der allein die Spitzen der Skischuhe fixiert sind. Am 03. Februar beginnt der Weltcup mit dem Telemark Sprint und der Telemark Parallel Sprint findet einen Tag später statt.
Snowboard Weltcup Winterberg

Weltcup Snowboard-Parallelslalom Winterberg

Wieder einmal wird vom 17. – 18. März beim Snowboard Weltcup in Winterberg um die begehrte Kristallkugel-Siegertrophäe gekämpft. Ausgetragen werden die Wettkämpfe zum vierten Mal in Folge im Parallel-Slalom einzeln sowie im Team.

Nordische Kombination

Weltcup Nordische Kombination in Schonach

Vom 24. - 25. März 2018 trifft sich die Athletische-Spitze der Nordischen Kombination, zum dritten mal beim Schwarzwaldpokal in Schonach. Die Herausforderung besteht darin, dass die Sportler die Kombination von Skispringen und Langlauf in Rekordzeit meistern müssen.