Gasöl - Gasölpreis, Börsenwert für Heizöl und Dieselkraftstoff

875,00 $ +1,01 %
pro Tonne steigend
83,24 $ +0,28 %
pro Barrel leicht steigend
Euro/Dollar
1,0496 $ +0,03 %
seitwärts
77,53 $ +0,21 %
pro Barrel leicht steigend
Börsenwerte vom 06.12.2022, 04:54

Gasölpreise im Jahresvergleich

Wo wird Gasöl gehandelt?

Gasöl wird an den Rohstoffbörsen ICE in London und Nymex in New York gehandelt. Gehandelt werden sog. Futures-Kontrakte, die in Dollar pro Tonne abgerechnet werden.

Der im oben stehenden Preischart abgebildete Gasölpreis stellt immer den Preis für den aktuellen Frontmonat dar (z.B. eine Tonne Gasöl zur Lieferung im Mai). Jeweils zur Mitte des angegeben Erfüllungsmonats läuft der Kontrakt aus und es wird auf den nächst folgenden Gasöl-Kontrakt gerollt.

Dem Beispiel folgend bezieht sich der angezeigte Gasölpreis dann auf eine Tonne Gasöl zur Lieferung im Juni. Ist das Gasöl zur Lieferung im darauffolgenden Monat teurer, so spricht man von einem Contango Markt, ist es billiger, so spricht man von Backwardation.

Monatsdurchschnittspreise Gasöl

Was kostet Gasöl? - Aktueller Gasölpreis-Chart

Börsenaffine Heizölkunden wissen: Wenn man herleiten will, was Heizöl im Inland kostete, bzw. theoretisch kosten, darf muss man sich den Gasölpreis an der Börse anschauen.

Weicht der Heizöl-Chart auffällig vom Gasöl-Chart ab, so sind inländische Preiskomponenten (regionale Nachfrage, Warenverfügbarkeit, Logistikkapazitäten etc.) dafür verantwortlich.

Zu beachten gilt es, dass Gasöl in Dollar gehandelt wird und somit auch eine Wechselkurskomponente ins Spiel kommt. Für die perfekte Übersicht verfügt der HeizOel24-Gasölchart über einen Währungsschalter.

Aus dem dollarbasierten Gasoil wird auf Knopfdruck das europäische Gasöl in Euro.

Gasölpreis im Blick (Gasoil, Heizöl / Diesel)

Im Vorfeld einer Heizölbestellung lohnt es sich, die Kursentwicklung am Gasölmarkt zu verfolgen und Rückschlüsse für die eigene Kaufentscheidung zu ziehen.

Der aktuelle Gasölpreis (Börsenwert für Heizöl und Diesel) bildet die Berechnungsgrundlage für die Heizöl- und Dieselpreise, die Sie als Verbraucher kennen. Als fast fertiges Raffinerieprodukt ist Gasöl “ein Kind des Rohöls” und wird später je nach Additivierung und Steuerdeklaration zu Heizöl oder Diesel. Beide Mineralölprodukte sind in ihrer unversteuerten Form weitgehend identisch und gehören zur Gruppe der Mitteldestillate.

Gasölcharts

Gasölpreise als .jpg zum Download Die Chartbilder aktualisieren sich stündlich automatisch.

Haben Sie Fragen?
gern beraten wir Sie persönlich
Mo-Fr 8-18 Uhr
030 70171230
4.85 / 5.00
85.272 Bewertungen