Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Volltanken Heizöl

Heizölpreise: Statistik spricht gegen billigen Spätsommer

Die Ölpreise an den internationalen Börsen konnten im Verlauf des Donnerstags rund einen Dollar je Barrel zulegen. Das erhöhte Preisniveau von nunmehr 76 Dollar je Barrel hat auch am Freitag Bestand, sodass sich auch die nationalen Heizölpreise leicht nach oben orientieren. Kunden müssen vor dem Wochenende mit Aufschlägen von durchschnittlich 0,3 Cent bzw. Rappen je Liter ... weiterlesen
Die Öl- und Heizölpreise bewegen sich auch am Donnerstag kaum. Die Rohölnotierungen an den internationalen Börsen klettern geringfügig auf Kurse von knapp über 75 Dollar je Barrel Brent. Die Inlandspreise sind im Zuge der nach wie vor schwachen Nachfrage unverändert in den Tag gestartet. In der insgesamt nachrichtenarmen Woche kommen die Ölpreise nicht vom ... weiterlesen
Heizöl Schlauch

Öl- und Heizölpreise: Zwischen Pandemie und Sommerloch

Die Öl- und Heizölpreise treten zur Wochenmitte weiter auf der Stelle. Sowohl dem internationalen als auch dem nationalen Markt fehlt es auf dem Höhepunkt der Sommerurlaubszeit an Impulsen. Rohöl (Brent) kostet unverändert knapp 75 Dollar je Barrel und die Inlandspreise für Heizöl bewegen sich ebenfalls kaum. Die Nachfrage bleibt ausgesprochen schwach. Auch im ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer