Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Domdeckel

Heizölpreise treten auf der Stelle

Die Öl- und Heizölpreise sind mit geringen Abschlägen in den Donnerstag gestartet. Kunden können mit durchschnittlich 0,2 Cent bzw. Rappen je Liter Heizöl weniger rechnen als gestern. Richtungsweisenden Preisänderungen sind in dieser Woche weiterhin Fehelanzeige und die Heizölnachfrage bleibt durchschnittlich. An neuen Wirtschaftsdaten und Meldungen zum Ölmarkt ... weiterlesen
Die Rohölpreise an den internationalen Börsen können sich am Mittwoch weiter erholen. Brent (Nordseeöl) kostet am Vormittag wieder knapp über 60 Dollar je Barrel. US-Rohöl (WTI) folgt mit 56 Dollar je Barrel. Die Heizölpreise in Deutschland, Österreich und der Schweiz liegen durchschnittlich 0,2 Cent bzw. Rappen höher als gestern. Die Tagestendenz zeigt ... weiterlesen

Heizöl: Neben dem Preis zählt die Lieferfrist

Die Ölpreise an den internationalen Börsen präsentieren sich am Dienstag fest, ohne signifikante Gewinne. Bereits am Montag gab es bei volatilem Handel eine stabiles Kursniveau. Im Ergebnis pendeln die Inlandpreise für Heizöl um das Vortagsniveau. Die Börsen sind weiterhin in einer Phase der Standortbestimmung, wobei die Stimmung besser ist als zuletzt. Neue Meldungen ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer