Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Ölpreis 2021: Markt blickt erwartungsvoll auf die OPEC

Die Öl- und Heizölpreise sind tiefer in die neue Woche gestartet. Mit Abschlägen von rund zwei Prozent je Barrel Rohöl und einem Prozent je Tonne Gasöl ziehen sich die Börsennotierungen weiter vom in der Vorwoche markierten Acht-Monats-Hoch zurück. Die nationalen Heizölpreise verbuchen ebenfalls Abschläge und zeigen sich durchschnittlich 0,4 Cent bzw. Rappen ... weiterlesen
Blätter mit Frost

Heizölpreise tendieren leicht nach unten - Nachfrage bleibt hoch

Die Ölpreise tendieren am Freitag nach einem schwachen Handelsauftakt seitwärts. Am Mittag sind 48,50 Dollar je Barrel Rohöl (Brent) Stand der Dinge. Die nationalen Heizölpreise verarbeiten die Verluste vom Vortag und notieren durchschnittlich 0,3 Cent bzw. Rappen je Liter niedriger. Die Nachfrage bleibt besonders in Deutschland sehr hoch. An den internationalen Börsen ... weiterlesen
Öl- und Heizölpreis driften auseinander

Heizöl-Run in Deutschland - Ölpreis vor Bewährungsprobe

Die Ölpreise geben am Donnerstag nach tagelangen Kurssteigerungen Gewinne ab. Rohöl (Brent) pendelt um die Marke von 48 Dollar je Barrel. Ein Angriff auf die 50-Dollar-Marke scheint kurzfristig kein Thema mehr, zumal in den USA das lange Thanks-Giving-Wochenende eingeläutet ist. Die Heizölpreise in der DACH-Region steigen infolge von Kursgewinnen im späten Mittwochshandel nochmals ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer