Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Treppe abwärts

Heizölpreise: Und täglich grüßt das Jahrestief

Mit ordentlichen Druck auf den Schultern testeten die Ölpreise gestern mehrfach ihre Unterstützungsbereiche und rutschten am Abend mit kräftigen Tagesverlusten aus dem Handel. Trotz etwas schwächerem Euro/Dollar-Kurs ist heute mit reichlichem Abwärtspotenzial im Inland zu rechnen. Kunden sparen durchschnittlich 0,8 Cent bzw. Rappen für den Liter Heizöl. Bestückt ... weiterlesen
Börse Bullish Bearish

Börsen im Korrekturmodus - Ölpreis fällt weiter

Die Ölpreise an den internationalen Börsen bleiben am Dienstag unter Abgabedruck. Rohöl der Sorte Brent (Nordseeöl) kostet rund 41,20 Dollar je Barrel und die amerikanische Leitsorte WTI ist mit aktuell 38,20 Dollar deutlich unter die psychologisch wichtige 40-Dollar-Marke gerutscht. Die hiesigen Heizölpreise geben ebenfalls weiter nach und geringe Tagesverluste von vorerst ... weiterlesen

Heizölpreise fallen zum Wochenstart weiter

Die Öl- und Heizölpreise kommen tiefer aus dem Wochenende. Rohöl (Brent) findet sich zum Handelsstart am Montag unter 42 Dollar je Barrel und damit auf dem Tiefsten Stand seit Ende Juni wieder. Die Heizölpreise in der DACH-Region knicken ebenfalls ein und markieren mit Tagespreisverlusten von durchschnittlich 0,5 Cent bzw. Rappen je Liter neue Langzeittiefs. Die Nachfrage zieht ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer