Impressum des Händlers Stricker Dienstleistungs GmbH

Stricker Dienstleistungs GmbH 
Giselherstraße 5-7 
44319 Dortmund

Telefon: 0231 92 46 - 04
Telefax: 0231 92 46 - 273

E-Mail: tankservice@stricker-gruppe.de

Ansprechpartner: Herr Marcel Felber

Geschäftsführung:
Kosima Stricker-Rasch
Andreas Stricker

Registergericht: Amtsgericht Dortmund 
Registernummer: HRB 18579

Steuer-Nr. 316/5959/0181                                                                                                                                                                                          Ust.-Id.Nr. DE239407180

Datenschutzbestimmungen des Händlers Stricker Dienstleistungs GmbH
Datenschutzerklärung 1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Stricker Holding GmbH & Co. KG 
Giselherstraße 5-7 
44319 Dortmund

Telefon: +49 231 9246 03
E-Mail: holding@stricker-gruppe.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Lars Christiansen
Gutenbergstr. 6
32657 Lemgo

Telefon: +49 5261 2172591
E-Mail: info@ds-christiansen.de

4. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Uhrzeit der Serveranfrage

  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

5. Plugins und Tools

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

AGB des Händlers Stricker Dienstleistungs GmbH

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen
der Stricker Dienstleistungs GmbH
§ 1
Allgemeines - Geltungsbereich
Diese Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich gegenüber Unternehmern, juristischen
Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen im Sinne von
§ 310 Absatz 1 BGB. Entgegenstehende oder von unseren Verkaufsbedingungen
abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nur an, wenn wir ausdrücklich
schriftlich der Geltung zustimmen.
Diese Verkaufsbedingungen gelten auch für alle zukünftigen Geschäfte mit dem Besteller,
soweit es sich um Rechtsgeschäfte verwandter Art handelt.
§ 2
Angebot, Vertragsabschluss
Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich.
Sofern eine Bestellung als Angebot gemäß § 145 BGB anzusehen ist, können wir diese
innerhalb von zwei Wochen annehmen. Als Annahmeerklärung bzw. Auftragsbestätigung
gelten bei Auftragsausführung auch der Lieferschein bzw. die Rechnung.
§ 3
Abnahme
Die den Lieferschein unterzeichnende Person gilt als bevollmächtigt, die Leistung
abzunehmen und den ordnungsgemäßen Empfang zu bestätigen. Durch Unterzeichnung
des Lieferscheins wird dessen Inhalt als vollständig anerkannt.
§ 4
Preise und Zahlung
Sofern nicht Gegenteiliges schriftlich vereinbart, beziehen sich alle im Angebot abgegebenen
Preise auf die mengenbezogene Angabe des Bestellers. Wir sind berechtigt, aufgrund von
Minder- oder Mehrabnahme die Preise entsprechend anzupassen. Die Zahlung des
Kaufpreises hat ausschließlich auf das umseitig genannte Konto zu erfolgen. Der Abzug von
Skonto ist nur bei schriftlich besonderer Vereinbarung zulässig.
Sofern nichts anderes vereinbart wird, ist der Kaufpreis innerhalb von 14 Tagen nach
Lieferung zu zahlen. Der Besteller kommt bei nicht rechtzeitiger Leistung in Verzug, ohne
dass es einer gesonderten Mahnung bedarf. Die gesetzliche Regelung, wonach der
Schuldner auch 30 Tage nach Zugang einer Rechnung automatisch in Verzug gerät, bleibt
unberührt. Verzugszinsen werden in Höhe von 9 % über dem jeweiligen Basiszinssatz p.a.
berechnet. Die Geltendmachung eines höheren Verzugsschadens bleibt vorbehalten. Der
Besteller kann nur mit Ansprüchen aufrechnen, die rechtskräftig festgestellt, unbestritten
oder von uns anerkannt sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Besteller
nur befugt, wenn sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht und
rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder anerkannt ist.
Wir sind jederzeit berechtigt, zur Sicherung unserer Forderung, auch der nicht fälligen, eine
ausreichende Sicherungsleistung zu verlangen. Wenn Umstände eintreten, die Zweifel an
der Zahlungsfähigkeit oder Kreditwürdigkeit des Bestellers begründen, sind wir berechtigt,
die Lieferung zu verweigern bis die Gegenleistung aus der Geschäftsbeziehung bewirkt ist.
Des Weiteren sind wir jederzeit berechtigt, gegen eine Forderung des Bestellers mit einer
Forderung, die eine Gesellschaft der Stricker Unternehmensgruppe gegen den Besteller hat,
die Aufrechnung zu erklären. Die Gegenseitigkeit der Forderungen wird anerkannt.
Sofern keine Festpreisabrede getroffen wurde, bleiben angemessene Preisanpassungen
vorbehalten. Kommt es nach Vereinbarung zu einer Dieselpreiserhöhung von über 5 %, so
sind wir berechtigt, den Preis um den Betrag anzuheben, um den sich der bei der Kalkulation
zugrunde gelegten Dieselpreis erhöht hat. Maßgeblich sind die jeweiligen
Beschaffungspreise für Diesel am Tag der Frachtvereinbarung und am Tag der Ausführung
des Transports bzw. bei mehreren Transporten des jeweiligen Einzeltransports.
§ 5
Gefahrübergang bei Versendung
Erfüllungsort für die Lieferung ist der jeweilige Auslieferungsplatz bzw. Erfüllungsort. Hier
geht die Gefahr auf den Besteller über. Das Betanken vor Ort fällt in den Risikobereich des
Bestellers (Aushändigung des Tankschlauchs).
§ 6
Subunternehmer
Wir sind berechtigt, bei der Durchführung der Aufträge Subunternehmer einzusetzen.
§ 7
Liefer- und Leistungshindernisse
Liefer- und Leistungsverzögerung aufgrund höherer Gewalt und aufgrund Ereignissen, die
uns die Lieferung oder Ausführung der Leistung wesentlich erschweren oder unmöglich
machen – hierzu gehören auch nachträglich eingetretene Ereignisse wie
Warenbeschaffungsschwierigkeiten, Betriebs- oder Verkehrsstörungen, Streik, Aussperrung,
Personalmaterial, Mangel an Straßentankwagen, Kehrmaschinen und Transportmitteln sowie
behördlich Anordnung usw. haben wir selbst dann, wenn sie bei unserem Lieferanten und
deren Unterlieferanten und Subunternehmern eintreten auch bei verbindlich vereinbarten
Frist und Terminen nicht zu vertreten. Diese berechtigen uns, die Lieferung bzw. Leistung,
die Dauer der Behinderung zuzüglich einer angemessenen Anlaufzeit hinauszuschieben
oder wegen des noch nicht erfüllten Teils ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten.
Dauert die Behinderung länger als 3 Monate, ist der Auftraggeber nach angemessener
schriftlicher Nachfristsetzung berechtigt, hinsichtlich des noch nicht erfüllten Teils vom
Vertrag zurückzutreten.
Der Besteller hat vor einer Anlieferung der Ware die Kapazität seines Empfangs zu ermitteln
und die abzufüllende Menge genau anzugeben. Er ist für einen einwandfreien technischen
Zustand des Tanks und der Messvorrichtung verantwortlich. Überlaufschäden, die entstehen,
weil der Tank oder Messvorrichtung sich im mangelhaften technischen Zustand befinden
oder weil das Fassungsvermögen oder die abzufüllende Menge vom Empfänger ungenau
angegeben worden sind, sowie Schäden, durch Verschmutzung und/oder Vermischung in
einem vom Abnehmer gestellten Behälter entstehen, werden nicht ersetzt. Von uns in
solchen Fällen eingeleitete Maßnahmen stellen kein Anerkenntnis der Ersatzpflicht dar.
Für die Folgen unrichtiger oder unvollständiger Angaben bei Anruf haftet der Auftraggeber.
Der Straßentankwagen, die Kehrmaschinen und Transportfahrzeuge müssen die
Anlieferungs- bzw. Leistungsstelle ohne jede Gefahr erreichen und wieder verlassen können.
Dies setzt insbesondere einen ausreichend befestigten, mit schweren LKW ungehindert
befahrbaren Anfuhrweg voraus. Die Erbringung der Leistung muss unverzüglich und zügig
ohne Gefahr für den Straßentankwagen, die Kehrmaschine oder Transportfahrzeuge
erfolgen können. Sind diese Voraussetzungen nicht gegeben, haftet der Auftraggeber für alle
entstehenden Schäden ohne Rücksicht auf sein Verschulden. Zudem gehen eventuell
entstehende Mehrkosten zu Lasten des Auftraggebers.
§ 8
Liefermenge
Für die Liefermengenfeststellung ist bei Lieferung mittels Straßentankwagens das Gewicht
oder das Volumen maßgebend, welches am Empfangsort mittels geeichter Messvorrichtung
von uns festgestellt wird und bindend für den Besteller ist.
§ 9
Lieferzeit
Wir haften im Fall des von uns nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführten
Lieferverzugs für jede vollendete Woche Verzug im Rahmen einer pauschalierten
Verzugsentschädigung in Höhe von 3 % des Lieferwerten, maximal jedoch nicht mehr als 15
% des Lieferwertes.
§ 10
Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Sache bis zur vollständigen Zahlung
sämtlicher Forderungen aus dem Liefervertrag vor. Dies gilt auch für alle zukünftigen
Lieferungen, auch wenn wir uns nicht stets ausdrücklich hierauf berufen. Wir sind berechtigt,
die Kaufsache zurückzunehmen, wenn der Besteller sich vertragswidrig verhält. Solange das
Eigentum noch nicht übergegangen ist, hat der Besteller unverzüglich schriftlich uns
Nachricht zu erteilen, wenn der gelieferte Gegenstand gepfändet oder sonstigen Eingriffen
Dritter ausgesetzt ist. Soweit der Dritte nicht in der Lage ist uns die gerichtlichen und
außergerichtlichen Kosten einer erfolgreichen Klage gemäß § 771 ZPO zu erstatten, haftet
der Besteller für den uns entstandenen Ausfall. Der Besteller ist zur Weiterveräußerung der
Vorbehaltsware im normalen Geschäftsverkehr berechtigt. Die Forderungen des Abnehmers
aus der Weiterveräußerung der Vorbehaltsware tritt der Besteller schon jetzt an uns in Höhe
des mit uns vereinbarten Fakturaendbetrages einschließlich Mehrwertsteuer ab. Diese
Abtretung gilt unabhängig davon, ob die Kaufsache ohne oder nach Verarbeitung weiter
verkauft worden ist. Der Besteller bleibt zur Einziehung der Forderung auch nach der
Abtretung ermächtigt. Unsere Befugnis, die Forderung selbst einzuziehen, bleibt davon
unberührt. Wir werden jedoch die Forderung nicht einziehen, solange der Besteller seinen
Zahlungsverpflichtungen aus den vereinbarten Erlösen nachkommt, nicht in Zahlungsverzug
ist und insbesondere keinen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt hat
oder Zahlungseinstellung vorliegt.
Sofern die Kaufsache mit anderen, uns nicht gehörenden Mineralien vermischt wird,
erwerben wir das Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des objektiven Wertes
unserer Kaufsache zu den anderen bearbeiteten bzw. vermischten Liefermengen zur Zeit der
Verarbeitung. Dies gilt insbesondere für den Fall der Vermischung. Der Besteller überträgt
uns bei Vermischung sein anteiliges Miteigentum zur Sicherung unserer Forderung gegen
den Besteller tritt der Besteller auch solche Forderungen an uns ab, die ihm durch die
Verbindung der Vorbehaltsware gleicher Ware eines Dritten erwachsen.
§ 11
Gewährleistung und Mängelrüge
Gewährleistungsrechte des Bestellers setzen voraus, dass dieser seinen nach § 377 HGB
geschuldeten Untersuchungs- und Rügeobliegenheiten ordnungsgemäß nachgekommen ist.
Die Rüge erfolgt also unmittelbar nach Lieferung, spätestens 7 Tage schriftlich gegenüber
uns.
Sollte trotz aller Sorgfalt die gelieferte Ware einen Mangel aufweisen, der bereits zum
Zeitpunkt des Gefahrüberganges vorlag, so werden wir die Ware vorbehaltlich fristgerechter
Mängelrüge nach unserer Wahl nachbessern oder Ersatzware liefern. Es ist uns stets
Gelegenheit zur Nacherfüllung innerhalb angemessener Frist zu geben.
Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Besteller von Vertrag zurücktreten oder die
Vergütung mindern.
Mängelansprüche entstehen nicht bei geringfügigen Abweichung innerhalb der für
Naturprodukte üblichen Toleranzen. Offensichtliche Mängel sind schriftlich unverzüglich nach
Eingang der Ware zu erheben. Der Kunde hat das Material in diesem Falle zur Nachprüfung
durch uns unangetastet zu lassen. Versteckte Mängel hat der Kunde unverzüglich nach
Entdecken schriftlich anzuzeigen, spätestens jedoch innerhalb einer Frist von 5 Tagen nach
der Entdeckung in jedem Fall aber vor Weiterverkauf, Verarbeitung und Vermischung.
Kommt der Besteller diesen Verpflichtungen nicht nach, so gilt die Ware als abgenommen.
§ 12
Haftung
Wir haften nicht für Schäden, die wir, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen
durch leichte Fahrlässigkeit unwesentlicher Vertragspflichten verursacht haben. Im Falle
einer leicht fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir unter jedem
rechtlichen Gesichtspunkt lediglich für vertragstypische voraussehbare Schäden und nicht
für entfernte Folgeschäden.
Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des
Körpers oder der Gesundheit und aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten; soweit
uns keine vorsätzliche Vertragsverletzung angelastet wird, ist die Schadensersatzhaftung auf
den voraussehbaren typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. In diesem Fall ist
unsere Haftung der Höhe nach auf den Nettorechnungswert der einzelnen mangelhaften
Lieferung beschränkt.
Wir sind berechtigt bei der Durchführung der Aufträge andere Unternehmer einzuschalten.
§ 13
Schlussbestimmungen
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Gerichtsstand ist der Sitz der Stricker Dienstleistungs GmbH, mithin Dortmund.
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Auftraggeber einschließlich dieser
Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so
wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder
teilweise unwirksamen Regelungen sollen durch eine Regelung ersetzt werden, deren
wirtschaftliche erfolgt den der unwirksamen möglichst nahe kommt.

Widerrufsbelehrung des Händlers Stricker Dienstleistungs GmbH

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

beim Heizölkauf besteht das gesetzliche Widerrufsrecht für Verbraucherkunden nicht,

weil auf Verträge über die Lieferung von Heizöl der Ausschlussgrund des § 312g Abs. 2 Nr. 8 BGB

anwendbar ist. Verbraucher können ihre auf Abschluss des Vertrages gerichtete Willenserklärung also

nicht widerrufen.

 

Der Preis der Ware hängt von Schwankungen auf dem Finanzmarkt ab, auf die der Unternehmer (Heizölhändler)

keinen Einfluss hat und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können.

 

Für gewerblich handelnde Käufer besteht generell kein Widerrufsrecht.

 

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen unter 0231/ 92 46 – 04 oder heizoel@stricker-gruppe.de gerne

zur Verfügung.

100%
Kunden würden diesen Händler zu 100% weiterempfehlen
bei 34 Empfehlungen in den letzten 12 Monaten und 147 insgesamt

Stricker Dienstleistungs GmbH

Giselherstr. 5-7
Auszeichnungen:
klimaneutral
aktiv seit:
November 2019

Lieferdetails

Heizölsorten

Liefergebiet

Zahlungsarten

  • EC-Karte bei Lieferung
  • bar bei Lieferung
  • Vorkasse
  • SEPA-Lastschrift
  • auf Rechnung
  • monatlich

Extras

  • Terminwunsch
Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl an:

Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten

Deutschland: Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de

EU Online-Schlichtungsstelle (Online Dispute Resolution): http://ec.europa.eu/consumers/odr/
  • 18.10.2021
  • 2.000l nach 58802 Balve/Garbeck
Kein Kommentar
  • 12.10.2021
  • 3.000l nach 58093 Hagen (Westfalen)
"Der Fahrer war sehr sehr freundlich. Kam genau wie besprochen. Ich würde eine Lohnerhöhung vorschlagen. "
  • 09.10.2021
  • 500l nach 44801 Bochum
"Sehr freundlich und ordentlich"
  • 06.10.2021
  • 3.000l nach 44869 Bochum
"Super pünktlich, nett und freundlich."
  • 29.06.2021
  • 3.000l nach 59457 Werl
"Alles sehr gut. Danke"
  • 12.05.2021
  • 4.000l nach 58675 Hemer
"immer wieder!"
  • 08.05.2021
  • 3.000l nach 58099 hagen
"War alles gut immer wieder "
  • 05.05.2021
  • 5.000l nach 59427 Unna
Kein Kommentar
  • 20.04.2021
  • 1.500l nach 58239 Schwerte
"Der Fahrer war sehr nett und schnell beim Arbeiten."
  • 14.04.2021
  • 1.000l nach 58675 Hemer
"Alles gut..."
  • 07.04.2021
  • 3.000l nach 48308 Ottmarsbocholt
"Sehr zufrieden"
  • 28.03.2021
  • 600l nach 59427 Unna
"Sehr freundliche und reibungslose Abwicklung."
  • 27.03.2021
  • 2.000l nach 48165 Münster, Westfalen
"Fahrer sehr zuvorkommend , Lieferung pünktlich und zum schnellstmöglichen Termin wie gewünscht "
  • 02.03.2021
  • 1.500l nach 58515 Lüdenscheid
"Sehr gute vorab Informationen der Firma Stricker, Fahrer war freundlich und gewissenhaft. "
  • 28.02.2021
  • 1.000l nach 42549 Velbert
"Netter Disponent und Fahrer, es hat alles reibungslos geklappt. Pünktlich, sauber, gut."
  • 21.02.2021
  • 3.000l nach 44866 Bochum
"Sehr freundliche und hilfsbereite Fahrer. Pünktlich zum zuvor telefonisch abgestimmten Termin. Alles in allem: sehr guter Service! "
  • 17.02.2021
  • 500l nach 58791 Werdohl
"Toller Service. Sehr nette Mitarbeiter. Unkompliziert. Jederzeit wieder. Vielen lieben Dank "
  • 15.02.2021
  • 2.000l nach 58638 Iserlohn
"Sehr nette und zuverlässige Firma, empfehlenswert! Trotz Fahrverbot für Gefahrgut, wurde der Termin zeitnah umdisponiert. Der Fahrer war kompetent höflich und hilfsbereit. Gerne wieder."
  • 02.02.2021
  • 2.300l nach 44869 Bochum
"Perfekte Abwicklung, sehr freundliche Mitarbeiter, sehr netten Fahrer, definitiv nicht zum letzten mal bestellt, immer wieder gerne!!!!"
  • 18.01.2021
  • 5.000l nach 42855 Remscheid
"zuverlässig und freundlich wie immer :-)"
1 2