Impressum des Händlers A. Becker Transporte GmbH

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

A. Becker Transporte GmbH
Industriestraße 37
63607 Wächtersbach

Vertreten durch:

Geschäftsführer Andreas Becker

Kontakt:

Telefon: +49 (0)6053-61300

Telefax: +49 (0)6053-613014

E-Mail: info@becker-heizoel.de

Registereintrag:

Eintragung im Handelsregister beim Amtsgericht Hanau
Registernummer: HRB12164

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 1555 92 788

Angaben zur Betriebshaftpflichtversicherung und D&O Versicherung:

Name und Sitz des Versicherers:
R+V Allgemeine Versicherung AG
Raiffeisenplatz 1
65189 Wiesbaden

Geltungsraum der Versicherung: Deutschland

Hinweis nach § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir, die A. Becker Transporte GmbH, werden nicht in einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teilnehmen und sind dazu auch nicht verpflichtet.

Gerichtsstand:

Amtsgericht Gelnhausen
Philipp-Reis-Straße 9
63571 Gelnhausen

 

Quelle: https://www.e-recht24.de

Datenschutzbestimmungen des Händlers A. Becker Transporte GmbH
Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

 
Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

 

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

 

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

 
Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 
Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

A. Becker Transporte GmbH
Industriestraße 37
63607 Wächtersbach

Deutschland

Telefon: 06053-61300
E-Mail: info@becker-heizoel.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 
Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 
Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 
SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 
Verschlüsselter Zahlungsverkehr auf dieser Website

Besteht nach dem Abschluss eines kostenpflichtigen Vertrags eine Verpflichtung, uns Ihre Zahlungsdaten (z.B. Kontonummer bei Einzugsermächtigung) zu übermitteln, werden diese Daten zur Zahlungsabwicklung benötigt.

Der Zahlungsverkehr über die gängigen Zahlungsmittel (Visa/MasterCard, Lastschriftverfahren) erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Bei verschlüsselter Kommunikation können Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 
Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 
Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenschutzbeauftragter

 
Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

A. Becker Transporte GmbH
Theresa Becker
Industirestraße 37
63607 Wächtersbach

E-Mail: info@becker-heizoel.de

4. Datenerfassung auf unserer Website

 
Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

 
Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Uhrzeit der Serveranfrage

  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 
Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

 
Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Online-Shops, Händler und Warenversand

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 
Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

5. Soziale Medien

 
Inhalte teilen über Plugins (Facebook, Google+1, Twitter & Co.)

Die Inhalte auf unseren Seiten können datenschutzkonform in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Google+ geteilt werden. Diese Seite nutzt dafür das eRecht24 Safe Sharing Tool. Dieses Tool stellt den direkten Kontakt zwischen den Netzwerken und Nutzern erst dann her, wenn der Nutzer aktiv auf einen dieser Button klickt.

Eine automatische Übertragung von Nutzerdaten an die Betreiber dieser Plattformen erfolgt durch dieses Tool nicht. Ist der Nutzer bei einem der sozialen Netzwerke angemeldet, erscheint bei der Nutzung der Social-Buttons von Facebook, Google+1, Twitter & Co. ein Informations-Fenster, in dem der Nutzer den Text vor dem Absenden bestätigen kann.

Unsere Nutzer können die Inhalte dieser Seite datenschutzkonform in sozialen Netzwerken teilen, ohne dass komplette Surf-Profile durch die Betreiber der Netzwerke erstellt werden.

6. Analyse Tools und Werbung

 
Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

 
WordPress Stats

Diese Website nutzt das WordPress Tool Stats, um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Anbieter ist die Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA.

WordPress Stats verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website erlauben. Die durch die Cookies generierten Informationen über die Benutzung unserer Website werden auf Servern in den USA gespeichert. Ihre IP-Adresse wird nach der Verarbeitung und vor der Speicherung anonymisiert.

“WordPress-Stats”-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Die Speicherung von “WordPress Stats”-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Sie können der Erhebung und Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft widersprechen, indem Sie mit einem Klick auf diesen Link einen Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: https://www.quantcast.com/opt-out/.

Wenn Sie die Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie den Opt-Out-Cookie erneut setzen.

 
Google Analytics Remarketing

Unsere Websites nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

Die Zusammenfassung der erfassten Daten in Ihrem Google-Konto erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie bei Google abgeben oder widerrufen können (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei Datenerfassungsvorgängen, die nicht in Ihrem Google-Konto zusammengeführt werden (z.B. weil Sie kein Google-Konto haben oder der Zusammenführung widersprochen haben) beruht die Erfassung der Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus, dass der Websitebetreiber ein Interesse an der anonymisierten Analyse der Websitebesucher zu Werbezwecken hat.

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.com/policies/technologies/ads/.

 
Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 
Google reCAPTCHA

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

7. Newsletter
 
Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

8. Plugins und Tools

 
YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 
Vimeo

Unsere Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

 
Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faqund in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

 
Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

AGB des Händlers A. Becker Transporte GmbH

Verkaufs- und Lieferbedingungen für Verbraucher der A. Becker Transporte GmbH (Stand 01. Januar 2018)

(Verkaufs- und Lieferbedingungen für gewerbliche Kunden- Unternehmer- juristische Personen können auf unserer Internetseite eingesehen werden.)

I. Allgemeines

1. Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgten aufgrund dieser

Geschäftsbedingungen.

2. In Prospekten, Anzeigen und vergleichbaren Publikationen enthaltene Angebote sind –

auch hinsichtlich der Preisangaben – freibleibend und unverbindlich.

II. Preise

Die Preise verstehen sich frei Lieferstelle incl. Mehrwertsteuer. Soweit zwischen

Vertragsabschluss und vereinbarten und/ oder tatsächlichem Lieferdatum mehr als 4

Monate liegen, gelten unsere z.Zt. der Lieferung gültigen Preise. Übersteigen die

letztgenannten Preise die zunächst vereinbarten um mehr als 10 %, so ist der Käufer

berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

III. Zahlungsbedingungen

1. Unsere Mitarbeiter sind zum Inkasso in bar nur bis zu einem Betrag in Höhe von

5.000,00 € gegen Aushändigung einer Barverkaufs-Quittung berechtigt. Im Übrigen hat

Zahlung des Kaufpreises mangels anderer Vereinbarungen sofort an uns durch

Überweisung auf eines unserer Konten zu erfolgen.

2. Der Besteller erteilt der A. Becker Transporte GmbH, soweit keine Überweisung oder

Barzahlung vereinbart wird, bis auf Widerruf, die Berechtigung, den Betrag per Bankeinzug

abzubuchen.

Für Bestellungen ab dem 01.02.2014 gilt ergänzend Folgendes:

Die Frist für die Vorabankündigung (Pre-Notification) wird auf 1 Tag verkürzt. Der Besteller

sichert zu, für die Deckung des Kontos zu sorgen. Kosten, die aufgrund von Nichteinlösung

oder Rückbuchung der Lastschrift entstehen, gehen zu Lasten des Bestellers, solange die

Nichteinlösung oder die Rückbuchung nicht durch A. Becker Transporte GmbH verursacht

wurde.

Eine Aufrechnung ist nur mit bzw. wegen Ansprüchen, die von uns anerkannt oder die

rechtskräftig festgestellt sind, gestattet. Ein Zurückbehaltungsrecht kann der Besteller

geltend machen, soweit es auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

3. Im Falle von Schecks gilt die Zahlung erst als erfolgt, wenn der Scheck endgültig

eingelöst worden ist.

4. Wir sind berechtigt, trotz anders lautender Bestimmung des Bestellers Zahlungen

zunächst auf dessen ältere Schulden anzurechnen. Sind bereits Kosten und Zinsen

entstanden, so sind wir berechtigt, die Zahlung zunächst auf die Kosten, dann auf die

Zinsen und zuletzt auf die Hauptleistung anzurechnen. Wir werden den Besteller über die

Art der erfolgten Verrechnung informieren.

5. Schecks und Wechsel nehmen wir nur aufgrund besonderer Vereinbarung und

zahlungshalber herein. Diskont- und Wechselspesen gehen zu Lasten des Bestellers und

sind sofort fällig.

6. Unsere sämtlichen Forderungen werden unabhängig von der Laufzeit

hereingenommener und gutgeschriebener Wechsel sofort fällig, wenn die

Zahlungsbedingungen nicht eingehalten oder uns Umstände bekannt werden, die nach

unserer Ansicht geeignet sind, die Kreditwürdigkeit des Bestellers zu mindern. Dies gilt

nicht, wenn der Besteller den Zahlungsrückstand bzw. diejenigen Umstände, die nach

unserer Einschätzung seine Kreditwürdigkeit mindern, nicht zu vertreten hat. Die

Kreditwürdigkeit ist insbesondere gemindert, wenn uns bekannt wird, dass der Besteller

anderweitige Zahlungsverpflichtungen nicht eingehalten hat oder die Eröffnung eines

Insolvenzverfahrens über sein Vermögen möglicherweise bevorsteht oder schon

eingetreten ist. Wir sind auch berechtigt, dann noch ausstehende Lieferungen nur gegen

Vorauszahlung auszuführen und nach angemessener Nachfrist vom Vertrage

zurückzutreten oder Schadensersatz zu verlangen. Für die Wiederinbesitznahme der Ware

wird uns bereits hiermit durch den Besteller das jederzeitige Betreten seiner Grundstücke

genehmigt, soweit dies für die Wiederinbesitznahme erforderlich ist. Wir sind berechtigt, die

zurückgenommene Ware durch freihändigen Verkauf zur Anrechnung auf die offene

Kaufpreisforderung zu verwerten.

7. Können wir von dem Besteller Schadensersatz verlangen, so können wir 10% des

Kaufpreises ohne Nachweis als Entschädigung fordern, es sei denn, der Besteller weist

nach, dass uns ein geringerer oder gar kein Schaden entstanden ist.

IV. Eigentumsvorbehalt

1. Die von uns gelieferte Ware bleibt unser Eigentum, bis der Kaufpreis für diese Ware

vollständig beglichen ist.

2. Bei Zugriffen Dritter insbesondere durch Gerichtsvollzieher auf die Vorbehaltsware wird

der Besteller auf unser Eigentum hinweisen und uns unverzüglich benachrichtigen, damit

wir unsere Eigentumsrechte durchsetzen können. Soweit der Dritte nicht in der Lage ist,

uns die in diesem Zusammenhang entstehenden gerichtlichen oder außergerichtlichen

Kosten zu erstatten, haftet hierfür der Besteller.

3. Bei vertragswidrigem Verhalten des Bestellers insbesondere bei Zahlungsverzug sind wir

berechtigt, unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen vom Vertrag zurückzutreten

und die Vorbehaltsware heraus zu verlangen.

V. Verzögerungen/Unmöglichkeit

1. Bei durch uns zu vertretender Lieferverzögerung wird die Dauer der vom Besteller zu

setzenden Nachfrist auf 2 Wochen festgelegt, die mit Eingang der Nachfristsetzung bei uns

beginnt.

2. Ereignisse höherer Gewalt berechtigen uns – auch innerhalb eines Verzuges -, die

Lieferung um die Dauer der Behinderung und einer angemessenen Anlaufzeit danach

hinauszuschieben oder wegen des noch nicht erfüllten Teils vom Vertrag ganz oder

teilweise zurückzutreten, wenn die Ereignisse höherer Gewalt nicht ersichtlich nur

vorübergehend sind. Der höheren Gewalt stehen Streik, Aussperrung, Mobilmachung,

Krieg, Blockade, Aus- und Einfuhrverbote, Rohstoffmangel, Feuer, Verkehrssperrungen

unseres Betriebes oder des Vorlieferanten oder Unterlieferanten, soweit diese nicht durch

uns bzw. den Vorlieferanten oder Unterlieferanten zu vertreten sind, Störungen des

Transportes, Naturkatastrophen oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände

gleich, soweit diese nicht für uns unvorhersehbar waren und uns die Lieferung unzumutbar

erschweren oder unmöglich machen.

Dauert die Behinderung länger als 4 Wochen, kann der Besteller von uns eine Erklärung

binnen einer Frist von 2 Wochen verlangen, ob wir zurücktreten oder innerhalb

angemessener Frist liefern wollen. Erklären wir uns nicht fristgemäß, kann der Besteller

zurücktreten. Ein uns zustehendes Rücktrittsrecht bezieht sich nur auf den noch nicht

erfüllten Teil des Vertrages, es sei denn, die bereits erbrachten Teilleistungen sind für den

Besteller ohne Interesse.

3. Steht dem Besteller nach den gesetzlichen Bestimmungen ein Schadensersatzanspruch

zu, weil uns die Leistung unmöglich geworden ist oder bereits bei Vertragsabschluss war,

oder weil wir die uns aus dem Vertragsverhältnis obliegenden Pflichten nicht oder nicht wie

geschuldet erbracht, insbesondere unsere Leistung mit Verzögerung bewirkt haben, gilt

Ziffer XI. dieser Bedingungen.

VI. Teilleistungen/Abnahme

Der Besteller ist verpflichtet, auch Teilleistungen abzunehmen, soweit dies für ihn zumutbar

ist. Die Abnahme hat zu erfolgen, sobald wir die Bereitstellung unserer vertraglichen

Leistung angezeigt haben.

VII. Maße, Mengen

1. Bei Mengenangaben, die mit „ca.“ bezeichnet werden, sind wir zu einer Mehr- oder

Minderlieferung bis zu 10 % berechtigt.

2. Für die Rechnungsstellung sind die Mengenangaben auf dem Lieferschein maßgebend.

VIII. Versand und Gefahrenübergang

1. Wir bestimmen den Spediteur oder Frachtführer oder die sonstige Beförderungsperson.

2. Unwesentliche Mängel berechtigen den Besteller nicht, die Abnahme zu verweigern.

3. Verzögert sich oder unterbleibt der Versand bzw. die Abnahme aufgrund von

Umständen, die dem Besteller zuzurechnen sind, geht die Gefahr bereits vom Tage der

Meldung der Versand- bzw. der Abnahmebereitschaft auf den Besteller über.

IX. Zollrechtliche Hinweise

1. Leichtes Heizöl:

Bei Abgabe von Energieerzeugnissen, für die die Steuer nach den Steuersätzen des § 2 (3)

EnergieStG entstanden ist:

„Steuerbegünstigtes Energieerzeugnis! Darf nicht als Kraftstoff verwendet werden,

es sei denn, eine solche Verwendung ist nach dem Energiesteuergesetz oder der

Energiesteuer- Durchführungsverordnung zulässig. Jede andere Verwendung als

Kraftstoff hat steuer- und strafrechtliche Folgen! In Zweifelsfällen wenden Sie sich

bitte an Ihr Hauptzollamt.“

2. Steuerfreie Energieerzeugnisse bei Verteilung und Verwendung zu steuerlichen Zwecken

nach § 25 (1) EnergieStG:

„Steuerfreies Energieerzeugnis! Darf nicht als Kraft- oder Heizstoff oder zur

Herstellung solcher Stoffe verwendet werden!“

X. Mängel

1. Im Falle eines Mangels der von uns gelieferten Kaufsache oder des von uns erstellten

Werkes ist der Besteller verpflichtet, eine angemessene Frist zur Nacherfüllung, d.h. nach

seiner Wahl zur Beseitigung des Mangels oder zur Lieferung einer mangelfreien Sache, zu

setzen. Wir sind verpflichtet, die Nacherfüllung binnen der vom Besteller bestimmten,

angemessenen Frist durchzuführen. Bei Mängelrügen ist uns eine Probe von mindestens 1

kg (bei Treib- und Brennstoffen: 5 l) der gelieferten, insbesondere auch der bereits

gebrauchten Ware zur Prüfung zur Verfügung zu stellen. Es ist Gelegenheit zu geben, die

Probe selbst zu ziehen bzw. sich von der ordnungsgemäßen Durchführung der

Probenentnahme gemäß den einschlägigen Normen zu überzeugen.

2. Schlägt die Nacherfüllung fehl, hat der Besteller das Recht, nach seiner Wahl den

Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten.

3. Weitergehende Ansprüche des Bestellers wegen Mängel der Kaufsache - mit Ausnahme

der Erstattung der zum Zwecke der Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen,

insbesondere Transport-, Wege-, Arbeits- und Materialkosten, und mit Ausnahme von

Schadensersatzansprüchen für Schäden, die nicht an der von uns gelieferten Kaufsache

und/oder des von uns erstellten Werkes selbst entstanden sind - sind ausgeschlossen, es

sei denn, wir haben den Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die

Beschaffenheit der Kaufsache und/oder des Werkes übernommen. Hinsichtlich der

Ersatzansprüche für Schäden, die nicht an der von uns gelieferten Kaufsache bzw. an dem

von uns erstellten Werk selbst entstanden sind, gilt Ziffer XI. dieser Bedingungen.

XI. Haftungsbegrenzung

1. Für Schäden des Bestellers leisten wir nur Ersatz im Falle

- von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit,

- von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unserer gesetzlichen Vertreter und/oder

Erfüllungsgehilfen,

- schuldhafter Verletzung von Leben, Körper, Gesundheit,

- der Entstehung des Schadens durch einen Mangel oder ein Verhalten, den bzw. das wir

arglistig verschwiegen haben,

- der Entstehung des Schadens durch Nichteinhaltung einer von uns übernommenen

Garantie für die Beschaffenheit der verkauften Sache oder des von uns erstellten Werkes

oder

- der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

2. Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten – diese sind Pflichten, deren Erfüllung die

ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren

Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf – leisten wir auch

Schadensersatz im Falle grober Fahrlässigkeit nicht leitender Angestellter und bei einfacher

Fahrlässigkeit; in diesem Fall ist unsere Haftung jedoch auf den bei Vertragsabschluss

vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden begrenzt.

3. Im Falle von Schäden, die auf einer Mangelhaftigkeit oder nicht erfüllten Garantie für die

Beschaffenheit der von uns verkauften Sache oder des von uns erstellten Werks beruht, gilt

der Ausschluss und/oder die Begrenzung von Ersatzansprüchen nur für Folgeschäden, also

nur für diejenigen Schäden, die nicht an der verkauften Sache oder an dem erstellten Werk

selber entstanden sind.

4. Weitere Schadensersatzansprüche aus jedwedem Rechtsgrund sind ausgeschlossen.

5. Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für unsere

Angestellten, Arbeitnehmer, Vertreter oder Erfüllungsgehilfen.

XII. Verjährung

Im Falle von Schadensersatzansprüchen beträgt die kenntnisunabhängige Verjährungsfrist

5 Jahre.

XIII. Schufa-Klausel/ Auskünfte/ Datenschutz

1. Wir behalten uns vor, der SCHUFA Holding AG (SCHUFA) Daten über die Aufnahme

und Beendigung des Kundenvertrages zu übermitteln und von der SCHUFA bzw. einer

sonstigen Wirtschaftsauskunftei Auskünfte über den Kunden zur Beurteilung der

Kreditwürdigkeit zu erhalten. Wir behalten uns bei negativer Auskunft vor, Kaution vor

Leistungserbringung zu erheben oder keinen Kundenvertrag einzugehen. Unabhängig

davon werden wir die SCHUFA auch Daten aufgrund nicht vertragsgemäßen Verhaltens

übermitteln. Diese Meldungen dürfen nach dem Bundesdatenschutzgesetz nur erfolgen,

soweit dies nach Abwägung aller betroffenen Interessen zulässig ist.

2. Wir werden bei der Durchführung der Rechtsgeschäfte mit dem Besteller erhobene

personenbezogene Daten, nämlich Berufs-, Branchen- oder Geschäftsbezeichnung,

Namen, Titel, akademischer Grad und Anschrift, zum Zwecke der Werbung per Post für

eigene Angebote speichern und nutzen. Der Besteller kann der Speicherung oder Nutzung

seiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung per Post uns gegenüber

widersprechen. Der Widerspruch muss nicht schriftlich erfolgen.

XIV. Anzuwendendes Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des Haager

KaufrechtsÜbereinkommens, sowie die Bestimmungen des Übereinkommens der Vereinten

Nationen über Internationale Warenkaufverträge (CISG), des Einheitlichen Gesetzes über

den Abschluss von Internationalen Kaufverträge über bewegliche Sachen und die UNKonvention

über die Verjährungsfrist bei dem Internationalen Warenverkauf vom 14.6.1974

– auch in der Fassung des Protokolls von 1980 – sind ausgeschlossen.

XV. Widerspruchsrecht

Der Kunde kann sein Vertragsangebot innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von

Gründen widerrufen. Die Frist beginnt mit Erhalt der Vertragsbestätigung. Das

Widerrufsrecht erlischt, sobald der von uns verkaufte Brennstoff in Ihren Tank eingefüllt

wird, soweit dieser Tank dabei nicht leer und gereinigt war. Zur Wahrung der Widerrufsfrist

genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: A. Becker

Transporte GmbH, Industriestraße 37, 63607 Wächtersbach, Telefon: 06053/ 61300; Fax:

06053/ 613014. Ein Widerrufsformular findet der Kunde unter www.becker-heizoel.de.

Durch den Widerruf wird ein nach Punkt 1 zustande gekommener Vertrag aufgehoben. Der

Anspruch auf Lieferung durch die Firma A. Becker Transporte entfällt mit dem Eingang der

Widerrufserklärung bei der A. Becker Transporte GmbH. Im Falle eines wirksamen

Widerrufs sind beiderseitig empfangene Leistungen zurückzugeben. Sollten Sie von dem

Widerrufsrecht wirksam Gebrauch machen, sind Sie verpflichtet, die Ware zurückzugeben.

Die regelmäßigen Kosten der Rücksendung sind von Ihnen zu tragen, wenn Sie zum

Zeitpunkt der Ausübung des Widerrufsrechts dieWare noch nicht bezahlt haben.

Widerrufsbelehrung des Händlers A. Becker Transporte GmbH

Widerrufsbelehrung

Beim Heizölkauf besteht das gesetzliche Widerrufsrecht für Verbraucherkunden nicht, weil auf Verträge über die Lieferung von Heizöl der Ausschlussgrund des § 312g Abs. 2 Nr. 8 BGB anwendbar ist. Verbraucher können ihre auf Abschluss des Vertrages gerichtete Willenserklärung also nicht widerrufen.

Der Preis der Ware hängt von Schwankungen auf dem Finanzmarkt ab, auf die der Unternehmer (Heizölhändler) keinen Einfluss hat und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können. Für gewerblich handelnde Käufer besteht generell kein Widerrufsrecht.

100%
Kunden würden diesen Händler zu 100% weiterempfehlen
bei 28 Empfehlungen in den letzten 12 Monaten und 109 insgesamt

A. Becker Transporte GmbH

Hauptstandort
Industrie Str. 37
Auszeichnungen:
RAL Gütezeichen
aktiv seit:
Juni 2009

Lieferdetails

Heizölsorten

Liefergebiet

Zahlungsarten

  • EC-Karte bei Lieferung
  • bar bei Lieferung
  • Vorkasse
  • monatlich
  • auf Rechnung
  • SEPA-Lastschrift

Extras

  • kleines Fahrzeug
  • Terminwunsch
Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl an:

Über A. Becker Transporte GmbH

Muss Heizöl ran, ruf Becker an!

Die A. Becker Transporte GmbH ist ein klassisches Familienunternehmen mit einer über 65-jähringen Tradition.

Wir beliefern Endverbraucher mit qualitativ hochwertigem und schwefelarmem Heizöl und Dieselkraftstoff aus deutschen Raffinerien.

Zuverlässigkeit, Freundlichkeit und Pünktlichkeit bei der Belieferung durch unsere speziell geschulten und langjährig erfahren Gefahrgutfahrer ist für uns selbstverständlich.

Durch unsere firmeneigenen, modernen Tankwagen in verschiedenen Größen und eigenem Tanklager sind wir auch in der Lage Sie kurzfristig zu beliefern.

Das Familienunternehmen ist seit dem Jahr 1999 nach DIN ISO von der Firma DEKRA ausgezeichnet, womit ein zertifiziertes Qualitätsmanagement gesichert ist.

Bei Rückfragen können Sie uns gerne auch direkt per Mail kontaktieren (info@becker-heizoel.de) oder besuchen Sie uns einfach mal auf unserer Internetseite: www.becker-heizoel.de

Wir freuen uns auf Ihre Heizölbestellung bei uns.

 

Ihre Familie Becker und Team

Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten

Deutschland: Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de

EU Online-Schlichtungsstelle (Online Dispute Resolution): http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Standorte

100%

A. Becker Transporte GmbH

Industrie Str. 37
63607 Wächtersbach
Kommentare und Bewertungen:
  • 20.10.2021
  • 1.800l nach 63628 Bad Soden Salmünster
"Alles Prima, gerne wieder "
  • 19.10.2021
  • 3.000l nach 36355 Grebenhain
"Alles zur vollsten Zufriedenheit geliefert worden"
  • 18.10.2021
  • 2.000l nach 36148 Kalbach, Rhön
Kein Kommentar
  • 11.10.2021
  • 3.000l nach 63679 Schotten
"Top Händler, kann nur weiter empfehlen "
  • 06.10.2021
  • 1.500l nach 36391 Sinntal
Kein Kommentar
  • 29.06.2021
  • 3.000l nach 36381 Schlüchtern
Kein Kommentar
  • 23.04.2021
  • 3.000l nach 63633 Birstein
"Alles in Ordnung, vielen Dank"
  • 16.03.2021
  • 2.000l nach 36391 Sinntal
"alles gut gelaufen, gerne wieder!"
  • 10.03.2021
  • 1.500l nach 63633 Birstein
Kein Kommentar
  • 07.03.2021
  • 1.700l nach 36381 Schlüchtern
"Wie immer sehr zufrieden. "
  • 03.03.2021
  • 500l nach 63636 Brachttal-Schlierbach
"Sehr freundlich, zuverlässig und hilfsbereit!"
  • 20.01.2021
  • 500l nach 63322 Rödermark
Kein Kommentar
  • 17.01.2021
  • 3.000l nach 63654 Büdingen-Michelau
"Sehr guter Service!"
  • 10.01.2021
  • 1.000l nach 63637 Jossgrund
"Unkompliziert und sehr freundlich. Gerne wieder"
  • 05.01.2021
  • 3.000l nach 63683 Ortenberg
"Eine Stunde nach der Bestellung wurde geliefert. Super schnell, freundlicher Fahrer und dass noch vor Jahresende."
  • 04.01.2021
  • 3.000l nach 63639 Flörsbachtal
"schnelle Lieferung & freundlicher Kontakt"
  • 30.12.2020
  • 1.500l nach 63699 Kefenrod
Kein Kommentar
  • 29.12.2020
  • 4.500l nach 63768 Hösbach
"Freundlicher Fahrer, neues Mercedes Actros Fahrzeug, sauber, alles OK!!!"
  • 29.12.2020
  • 3.000l nach 97775 Burgsinn
"schnelle Lieferung alles Prima"
  • 29.12.2020
  • 2.000l nach 97833 Frammersbach
"Sehr zu empfehlen. Netter Fahrer, sehr gute Abwicklung. Immer wieder. vielen Dank und bis zum nächsten mal."
1 2