Impressum des Händlers Triebenbacher Energie GmbH.

 

Impressum

 

Triebenbacher Energie GmbH
Kocheler Str. 5 | 83671 Benediktbeuern

 

Tel.: 08857 / 697897
Fax: 08857 / 478

 

Geschäftsführer: Ludwig Triebenbacher, Dieter Dlask
Amtsgericht München | HRB 234 040
USt-ID-Nr.:  DE 258 618 637

 

 

 

Datenschutzbestimmungen des Händlers Triebenbacher Energie GmbH.

 

Datenschutzerklärung

 

Wir nehmen Datenschutz ernst

 

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP Ihres Internet Service Provider, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Diese Informationen sind für die technische Übertragung der Webseiten und den sicheren Serverbetrieb zwingend erforderlich. Eine personalisierte Auswertung dieser Daten erfolgt nicht.

 

Sofern Sie uns Daten per Kontakt-Formular senden, werden diese Daten im Zuge der Datensicherung auf unseren Servern gespeichert. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

 

 

 

Verantwortliche Stelle:

 

Triebenbacher Energie GmbH
Kocheler Str. 5 | 83671 Benediktbeuern

 

Tel.: 08857 / 278
Fax: 08857 / 478

 

Geschäftsführer: Ludwig Triebenbacher, Dieter Dlask
Amtsgericht München | HRB 234 040
USt-ID-Nr.: DE 258 618 637

 

 

 

Personenbezogene Daten

 

Personenbezogene Daten sind Daten über Ihre Person. Diese beinhalten Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Email Adresse. Sie müssen auch keine personenbezogenen Daten preisgeben um unsere Internetseite besuchen zu können. In einigen Fällen benötigen wir Ihren Namen und Adresse sowie weitere Informationen um Ihnen die gewünschte Dienstleistung anbieten zu können.

 

Das Gleiche gilt für den Fall, dass wir Sie auf Wunsch mit Informationsmaterial beliefern bzw. wenn wir Ihre Anfragen beantworten. In diesen Fällen werden wir Sie immer darauf hinweisen. Außerdem speichern wir nur die Daten, die Sie uns automatisch oder freiwillig übermittelt haben.

 

Wenn Sie einen unserer Services nutzen, sammeln wir in der Regel nur die Daten die notwendig sind um Ihnen unseren Service bieten zu können. Möglicherweise fragen wir Sie nach weiteren Informationen, die aber freiwilliger Natur sind. Wann immer wir personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies um Ihnen unseren Service anbieten zu können oder um unsere kommerziellen Ziele zu verfolgen.

 

 

 

Automatisch gespeicherte Daten

 

Server-Log-Dateien

 

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

 

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung

  • Name der angeforderten Datei

  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde

  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)

  • verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem

  • vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners

  • übertragene Datenmenge

    Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website.

    Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, werden diese Daten von uns kurzzeitig gespeichert. Ein Rückschluss auf einzelne Personen ist uns anhand dieser Daten nicht möglich. Nach spätestens sieben Tagen werden die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug zum einzelnen Nutzer herzustellen. In anonymisierter Form werden die Daten daneben zu statistischen Zwecken verarbeitet; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt. Lediglich im Rahmen unserer Serverstatistik, die wir alle zwei Jahre in unserem Tätigkeitsbericht veröffentlichen, findet eine Darstellung der Anzahl der Seitenaufrufe statt.

    Cookies

    Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen speichern wir möglicherweise Informationen auf Ihrem Computer in Form von Cookies. Cookies sind kleine Dateien die von einem Internetserver an Ihren Browser übertragen und auf dessen Festplatte gespeichert werden. Lediglich die Internet Protokoll Adresse wird hierbei gespeichert – keine personenbezogenen Daten. Diese Information die in den Cookies gespeichert wird erlaubt es, Sie bei dem nächsten Besuch auf unserer Internetseite automatisch wiederzuerkennen, wodurch Ihnen die Nutzung erleichtert wird. Rechtsgrundlage für den Einsatz von Cookies ist das berechtigte Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

    Natürlich können Sie unsere Internetseiten auch besuchen ohne Cookies zu akzeptieren. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Computer beim nächsten Besuch wiedererkannt wird können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser auf „Cookies ablehnen“ ändern. Die jeweilige Vorgehensweise finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres jeweiligen Browsers. Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, kann es jedoch zu Einschränkungen in der Nutzung mancher Bereiche unserer Internetseiten kommen.

    Cookie-Einstellung

    Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

 

  • Alle Cookies zulassen

  • Nur notwendige Cookies zulassen

    Ihre Auswahl wurde gespeichert!

    Hilfe

    Hilfe

    Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

 

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

    Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

    Zurück

     

    Google Web Fonts

    Zur optisch verbesserten Darstellung verschiedener Informationen unseres Internetauftritt werden Google Webfonts (http://www.google.com/webfonts/) verwendet. Die Webfonts werden dabei beim Aufruf der Seite in den Cache des Browsers übertragen, um sie für die Darstellung nutzen zu können. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, wird der Text in einer Standardschrift angezeigt. Beim Aufruf der Seite werden beim Website-Besucher keine Cookies gespeichert. Daten, die im Zusammenhang mit dem Seitenaufruf übermittelt werden, werden auf ressourcenspezifische Domains wie fonts.googleapis.com oder fonts.gstatic.com gesendet. Sie werden nicht mit Daten in Verbindung gebracht, die ggf. im Zusammenhang mit der parallelen Nutzung von authentifizierten Google-Diensten wie Gmail erhoben oder genutzt werden.

    Sie können Ihren Browser so einstellen, dass die Schriften nicht von den Google-Servern geladen werden (bspw. durch die Installation von Add-Ons wie NoScript oder Ghostery für Firefox.) Falls Ihr Browser die Google Fonts nicht unterstützt oder Sie den Zugriff auf die Google-Server unterbinden, wird der Text in der Standardschrift des Systems angezeigt. Informationen zu den Datenschutzbedingungen von Google Webfonts erhalten Sie unter:

    https://developers.google.com/fonts/faq#Privacy

    Informationen zur Google-Datenschutzerklärung und Google-Nutzungsbedingungen erhalten Sie direkt bei Google: http://www.google.com/intl/de-DE/privacy/

     

    Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion)

    Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite die Komponente Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion) integriert. Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Ein Web-Analyse-Dienst erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt.

    Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

    Der für die Verarbeitung Verantwortliche verwendet für die Web-Analyse über Google Analytics den Zusatz "_gat._anonymizeIp". Mittels dieses Zusatzes wird die IP-Adresse des Internetanschlusses der betroffenen Person von Google gekürzt und anonymisiert, wenn der Zugriff auf unsere Internetseiten aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder aus einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfolgt.

    Der Zweck der Google-Analytics-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Internetseite. Google nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, um für uns Online-Reports, welche die Aktivitäten auf unseren Internetseiten aufzeigen, zusammenzustellen, und um weitere mit der Nutzung unserer Internetseite in Verbindung stehende Dienstleistungen zu erbringen.

    Google Analytics setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Mit Setzung des Cookies wird Google eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Google-Analytics-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Google-Analytics-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an Google zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Google Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse der betroffenen Person, die Google unter anderem dazu dienen, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen und in der Folge Provisionsabrechnungen zu ermöglichen.

    Mittels des Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche unserer Internetseite durch die betroffene Person, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden diese personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

    Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google Analytics bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

    Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch Google Analytics erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person ein Browser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. Dieses Browser-Add-On teilt Google Analytics über JavaScript mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Internetseiten an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Die Installation des Browser-Add-Ons wird von Google als Widerspruch gewertet. Wird das informationstechnologische System der betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss durch die betroffene Person eine erneute Installation des Browser-Add-Ons erfolgen, um Google Analytics zu deaktivieren. Sofern das Browser-Add-On durch die betroffene Person oder einer anderen Person, die ihrem Machtbereich zuzurechnen ist, deinstalliert oder deaktiviert wird, besteht die Möglichkeit der Neuinstallation oder der erneuten Aktivierung des Browser-Add-Ons.

    Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.

     

    Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Google-AdWords

    Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Google AdWords integriert. Google AdWords ist ein Dienst zur Internetwerbung, der es Werbetreibenden gestattet, sowohl Anzeigen in den Suchmaschinenergebnissen von Google als auch im Google-Werbenetzwerk zu schalten. Google AdWords ermöglicht es einem Werbetreibenden, vorab bestimmte Schlüsselwörter festzulegen, mittels derer eine Anzeige in den Suchmaschinenergebnissen von Google ausschließlich dann angezeigt wird, wenn der Nutzer mit der Suchmaschine ein schlüsselwortrelevantes Suchergebnis abruft. Im Google-Werbenetzwerk werden die Anzeigen mittels eines automatischen Algorithmus und unter Beachtung der zuvor festgelegten Schlüsselwörter auf themenrelevanten Internetseiten verteilt.

    Betreibergesellschaft der Dienste von Google AdWords ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

    Der Zweck von Google AdWords ist die Bewerbung unserer Internetseite durch die Einblendung von interessenrelevanter Werbung auf den Internetseiten von Drittunternehmen und in den Suchmaschinenergebnissen der Suchmaschine Google und eine Einblendung von Fremdwerbung auf unserer Internetseite.

    Gelangt eine betroffene Person über eine Google-Anzeige auf unsere Internetseite, wird auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person durch Google ein sogenannter Conversion-Cookie abgelegt. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Ein Conversion-Cookie verliert nach dreißig Tagen seine Gültigkeit und dient nicht zur Identifikation der betroffenen Person. Über den Conversion-Cookie wird, sofern das Cookie noch nicht abgelaufen ist, nachvollzogen, ob bestimmte Unterseiten, beispielsweise der Warenkorb von einem Online-Shop-System, auf unserer Internetseite aufgerufen wurden. Durch den Conversion-Cookie können sowohl wir als auch Google nachvollziehen, ob eine betroffene Person, die über eine AdWords-Anzeige auf unsere Internetseite gelangt ist, einen Umsatz generierte, also einen Warenkauf vollzogen oder abgebrochen hat.

    Die durch die Nutzung des Conversion-Cookies erhobenen Daten und Informationen werden von Google verwendet, um Besuchsstatistiken für unsere Internetseite zu erstellen. Diese Besuchsstatistiken werden durch uns wiederum genutzt, um die Gesamtanzahl der Nutzer zu ermitteln, welche über AdWords-Anzeigen an uns vermittelt wurden, also um den Erfolg oder Misserfolg der jeweiligen AdWords-Anzeige zu ermitteln und um unsere AdWords-Anzeigen für die Zukunft zu optimieren. Weder unser Unternehmen noch andere Werbekunden von Google-AdWords erhalten Informationen von Google, mittels derer die betroffene Person identifiziert werden könnte.

    Mittels des Conversion-Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die durch die betroffene Person besuchten Internetseiten, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden demnach personenbezogene Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

    Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google einen Conversion-Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google AdWords bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

    Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, der interessenbezogenen Werbung durch Google zu widersprechen. Hierzu muss die betroffene Person von jedem der von ihr genutzten Internetbrowser aus den Link www.google.de/settings/ads aufrufen und dort die gewünschten Einstellungen vornehmen.

    Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abgerufen werden.

     

    Facebook „Sign in mit Facebook“

    Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Anbieters Facebook.com ein. Facebook ist ein Service der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA.

    Wir verwenden hierbei die Funktion „Facebook Connect“, welche von Facebook angeboten wird.

    Sofern Sie diese Funktion nutzen wollen, werden Sie zunächst auf Facebook weiter geleitet. Dort werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anzumelden. Wir nehmen von Ihren Anmeldedaten selbstverständlich keine Kenntnis. Sind Sie bereits bei Facebook angemeldet, wird dieser Schritt übersprungen.

    Im Anschluss teilt Ihnen Facebook mit, welche Daten an uns übermittelt werden (öffentliches Profil, Freundesliste, E-Mail-Adresse und aktueller Wohnort). Sie bestätigen dies mit dem Button „OK“. Mit den übermittelten Daten erstellen wir Ihr Kundenkonto, wobei Ihre Freundesliste selbstverständlich nicht von uns gespeichert wird. Eine darüberhinausgehende dauerhafte Verknüpfung zwischen Ihrem Kundenkonto und Ihren Account bei Facebook findet nicht statt.

    Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook

     

    Facebook Impressions

    Wir verwenden in diesem Rahmen die Funktion "Facebook Impressions", welche von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA angeboten wird.

    Durch diese Funktion werden Informationen über die Häufigkeit, mit der ein Beitrag unserer Seite

    angezeigt wird, erhoben. Hierbei wird die Häufigkeit der Seitenaufrufe durch die Besucher unserer Webseite erfasst. Hierzu setzt Facebook Cookies ein. Dies sind Dateien die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

    Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an die Server von Facebook in die USA übertragen dort gespeichert.

    Das Speichern von Cookies können Sie durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser verhindern. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

     

    Sicherheit

    Wir haben technische und administrative Sicherheitsvorkehrungen getroffen um Ihre personenbezogenen Daten gegen Verlust, Zerstörung, Manipulation und unautorisierten Zugriff zu schützen. All unsere Mitarbeiter sowie für uns tätige Dienstleister sind auf die gültigen Datenschutzgesetze verpflichtet.

    Wann immer wir personenbezogene Daten sammeln und verarbeiten, werden diese verschlüsselt, bevor sie übertragen werden. Das heißt, dass Ihre Daten nicht von Dritten missbraucht werden können. Unsere Sicherheitsvorkehrungen unterliegen dabei einem ständigen Verbesserungsprozess und unsere Datenschutzerklärungen werden ständig überarbeitet. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihnen die aktuellste Version vorliegt.

     

    Betroffenenrechte

    Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer gespeicherten Daten, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit und auf Beschwerde gemäß den Voraussetzungen des Datenschutzrechts.

    Recht auf Auskunft:

    Sie können von uns eine Auskunft verlangen, ob und in welchem Ausmaß wir Ihre Daten verarbeiten.

    Recht auf Berichtigung:

    Verarbeiten wir Ihre Daten, die unvollständig oder unrichtig sind, so können Sie jederzeit deren Berichtigung bzw. deren Vervollständigung von uns verlangen.

    Recht auf Löschung:

    Sie können von uns die Löschung Ihrer Daten verlangen, sofern wir diese unrechtmäßig verarbeiten oder die Verarbeitung unverhältnismäßig in Ihre berechtigten Schutzinteressen eingreift. Bitte beachten Sie, dass es Gründe geben kann, die einer sofortigen Löschung entgegenstehen, z.B. im Fall von gesetzlich geregelten Aufbewahrungspflichten.

    Unabhängig von der Wahrnehmung Ihres Rechts auf Löschung, werden wir Ihre Daten umgehend und vollständig löschen, soweit keine diesbezügliche rechtsgeschäftliche oder gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:

    Sie können von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, wenn

 

  • Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen.

  • die Verarbeitung der Daten unrechtmäßig ist, Sie aber eine Löschung ablehnen und stattdessen eine Einschränkung der Datennutzung verlangen,

  • wir die Daten für den vorgesehenen Zweck nicht mehr benötigen, Sie diese Daten aber noch zur Geltendmachung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen brauchen, oder

  • Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten eingelegt haben.

    Recht auf Datenübertragbarkeit:

    Sie können von uns verlangen, dass wir Ihnen Ihre Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen und dass Sie diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns übermitteln können, sofern

 

  • wir diese Daten aufgrund einer von Ihnen erteilten und widerrufbaren Zustimmung oder zur Erfüllung eines Vertrages zwischen uns verarbeiten, und

  • diese Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

    Bei technischer Machbarkeit können Sie von uns eine direkte Übermittlung Ihrer Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen.

    Widerspruchsrecht:

    Verarbeiten wir Ihre Daten aus berechtigtem Interesse, so können Sie gegen diese Datenverarbeitung jederzeit Widerspruch einlegen; dies würde auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling gelten. Wir verarbeiten dann Ihre Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Der Verarbeitung Ihrer Daten zum Zweck der Direktwerbung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen.

    Beschwerderecht:

    Sind Sie der Meinung, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten gegen deutsches oder europäisches Datenschutzrecht verstoßen, so bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen, um Fragen aufklären zu können. Sie haben selbstverständlich auch das Recht, sich an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde, das jeweilige Landesamt für Datenschutzaufsicht, zu wenden.

    Sofern Sie eines der genannten Rechte uns gegenüber geltend machen wollen, so wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten. Im Zweifel können wir zusätzliche Informationen zur Bestätigung Ihrer Identität anfordern.

     

    Aupris Preisrechner

    1. Datenverarbeitung

    Aus dem Vertrag ergeben sich Gegenstand und Dauer des Auftrags sowie Umfang und Art und Zweck der Datenverarbeitung. Dabei verarbeitet der Auftragnehmer für den Auftraggeber Daten im Rahmen der "Aupris" Cloud Lösung. Die Erbringung der vertraglich vereinbarten Datenverarbeitung findet ausschließlich in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschafsraum stat. Jede Verlagerung in ein Drittland bedarf der vorherigen Zustimmung des Aufraggebers und darf nur erfolgen, wenn die besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DS-GVO erfüllt sind. Gegenstand der Verarbeitung personenbezogener Daten sind insbesondere folgende Datenarten/-kategorien:

    Die Verarbeitung der vom Verbraucher in unserem online Preisrechner eingegebenen Daten findet ausschließlich in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschafsraum statt. Daten werden erst mit dem Drücken des Buttons "Zahlungspflichtig bestellen" verarbeitet. Im Vorfeld, auch bei einer Preisanfrage, werden keinerlei Kundendaten in unserem online Preisrechner System gespeichert. Es besteht die Möglichkeit, dass der Browser oder andere Programme Formulardaten für eine erneute Verwendung speichern. Dies liegt nicht in unserem Einflussbereich und muss vom Verbraucher über sein System selbst gemanagt werden.

    2. Pflichtangaben

    Für eine sichere und reibungslose Abwicklung eines Online Kaufvertrages sind einige Daten in der Erfassung zwingend notwendig und sogenannte Pflichtangaben. Die Pflichtfelder sind in der Eingabemaske klar gekennzeichnet. Ohne die Pflichtangaben kann ein Vertrag nicht ordnungsgemäß erfüllt werden, sodass nur mit Angabe dieser Daten ein wirksamer Kaufvertrag geschlossen werden kann. Zu diesen Daten gehören:

 

  • Anrede, Vorname, Name
    Art der Verarbeitung: Speicherung
    Grund der Verarbeitung: eindeutige Identifizierung des Vertragspartners und/oder des Warenempfängers, Nachweispflichten, Kontaktaufnahme in Verbindung zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten

  • Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort
    Art der Verarbeitung: Speicherung, Kontaktaufnahme zur Vertragserfüllung
    Grund der Verarbeitung: eindeutige Identifizierung der Rechnungsadresse und/oder der Lieferadresse, Nachweispflichten, Kontaktaufnahme in Verbindung zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten

  • Telefon, Email
    Art der Verarbeitung: Speicherung
    Grund der Verarbeitung: Kontaktaufnahme in Verbindung zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten

    2.1 Aufbewahrung Pflichtangaben

    Die Pflichtangaben des online Preisrechners werden auf Grund der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten für 10 Jahre gespeichert. Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist werden die Pflichtangaben im Online Verkaufsportal automatisch pseudonymisiert, sodass eine Rückverfolgbarkeit auf die Person über das online Verkaufsportal nicht mehr möglich ist. Ein separater Widerruf zur Einwilligung der Datenverarbeitung ist vom Verbraucher nicht notwendig.

    3. Freiwillige Angaben

    Über die Pflichtangaben hinaus kann der Kunde auch noch freiwillige Daten über den online Preisrechner übermitteln. Hierzu zählen folgende Daten:

 

  • Kundennummer, Zusätzliche Lieferhinweise
    Art der Verarbeitung: Speicherung
    Grund der Verarbeitung: eindeutige Identifizierung des Vertragspartners und/oder des Warenempfängers, Nachweispflichten, Erfüllung vertraglicher Pflichten

    3.1 Aufbewahrung freiwillige Angaben

    Auf Grund der Eigenschaft der freiwilligen Felder werden diese bei Ausfüllen Vertragsbestandteil und unterliegen damit den gleichen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten wie die Pflichtangaben. Die Daten werden für 10 Jahre gespeichert. Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist werden die Pflichtangaben im Online Verkaufsportal automatisch pseudonymisiert, sodass eine Rückverfolgbarkeit auf die Person über das online Verkaufsportal nicht mehr möglich ist. Ein separater Widerruf zur Einwilligung der Datenverarbeitung ist vom Verbraucher nicht notwendig.

     

    Änderungen dieser Datenschutzerklärung

     Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärungen zu ändern falls dies aufgrund neuer Technologien notwendig sein sollte. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihnen die aktuellste Version vorliegt. Werden an dieser Datenschutzerklärung grundlegende Änderungen vorgenommen, geben wir diese auf unserer Website bekannt.

    Alle Interessenten und Besucher unserer Internetseite erreichen uns in Datenschutzfragen unter:

    Herrn Christian Blume
    Projekt 29 GmbH & Co. KG
    Ostengasse 14
    93047 Regensburg

    Tel.:  0941 2986930
    Fax:  0941 29869316
    E-Mail: c.blume@projekt29.de
    Internet: www.projekt29.de

 

AGB des Händlers Triebenbacher Energie GmbH.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Energiehandel

 

Gültig für die Firmen Dlask GmbH, Biersack Energie (ZNL der Dlask GmbH),

Brummer Energie (ZNL der Dlask GmbH), Hoffmann Energie GmbH, Kern Mineralöl GmbH,

Liegl Mineralöle, Mehringer GmbH, Scherer Energie GmbH, Sandmeier Mineralöle e. K. und Triebenbacher Energie GmbH

 

 

I.                     Allgemeines

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Kunden. Ergänzende, diese AGB abändernde Vereinbarungen derbereits o.g. Firmen gegenüber Unternehmern, gehen diesen Bestimmungen vor, sofern sie von ihnen abweichen.


II.                  Geltungsbereich

a.      Dem Angebot, der Bestellung und dem Vertragsverhältnis liegen ausschließlich unsere AGB zugrunde.

b.      Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich oder in Textform zugestimmt.


III.                 Beschaffenheit der Ware

a.      Die Beschaffenheit der gelieferten Ware entspricht den allgemeinen handelsüblichen DIN-Normen. Alle Muster, Proben, Mitteilungen von
  Analysedaten geben unverbindliche Anhaltspunkte für die durchschnittliche Beschaffenheit der Ware. Abweichungen im handelsüblichen

  Rahmen sind zulässig.

b.      Die Lieferung und Abrechnung von HEL erfolgt temperaturkompensiert auf der Basis von 15 °C.


IV.                 Vertragsschluss

a.      Unsere Angebote sind freibleibend sofern sie nicht ausdrücklich als fest bezeichnet worden sind.

b.      Der Vertragsschluss erfolgt unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Selbstbelieferung durch unsere Zulieferer. Dies gilt nur für den Fall, dass die Nichtlieferung nicht von uns zu vertreten ist, insbesondere bei Abschluss eines kongruenten Deckungsgeschäftes mit unserem Zulieferer. Betriebsstörungen durch höhere Gewalt, Streik, Rohstofferschöpfung oder andere Gründe, die nicht von uns zu vertreten sind und mehr als 3 Monate andauern, berechtigen beide Parteien zum Rücktritt von noch nicht erfüllten Verträgen.

c.      Der Kunde wird über die Nichtverfügbarkeit der Leistung unverzüglich informiert. Die Gegenleistung wird unverzüglich zurückerstattet.

d.      Sofern der Kunde die Ware auf elektronischem Wege bestellt, wird der Vertragstext von uns gespeichert und dem Kunden nebst den vorliegenden AGB zur Verfügung gestellt.


V.                  Eigentumsvorbehalt

a.      Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor.

b.      Wird die Ware mit anderen, uns nicht gehörenden Gegenständen vermischt, vermengt oder verbunden, so erwerben wir an der neuen Sache das Miteigentum im Verhältnis der Menge der von uns gelieferten Ware zu der nicht in unserem Eigentum stehenden Ware, mit der unsere Ware vermischt, vermengt oder verbunden wurde.

c.      Der Kunde ist berechtigt, die Ware weiter zu verkaufen. Er tritt bereits jetzt alle aus den Verkäufen erwachsenden Forderungen bis zur Höhe unserer offenen Forderung einschließlich der Umsatzsteuer ab, die ihm gegen seine Abnehmer oder Dritte erwachsen, und zwar unabhängig davon, ob die Ware vermischt oder unvermischt weiterverkauft worden ist. Ebenso verpflichtet er sich, die Vorbehaltsware betreffende Ansprüche auf Steuerentlastung an uns abzutreten.


VI.                  Kaufpreis / Zahlung

a.      Der vereinbarte Kaufpreis ist bindend. Im Kaufpreis ist die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten. Es werden bei der Lieferung von Mineralölen eine Belieferungspauschale und bei Pellets eine Einblaspauschale erhoben.

b.      Sofern sich aus Auftragsbestätigung oder Rechnung nichts anderes ergibt, ist der Rechnungsbetrag ohne Abzug sofort ab Rechnungsdatum zur Zahlung fällig.

c.      Die Rechnungstellung erfolgt spätestens einen Werktag nach dem Versand zum Datum des Liefertages und gilt gleichzeitig als Versandanzeige. Maßgeblich für die Fristen ist ausschließlich das Rechnungsdatum.

d.      Skontoabzüge werden grundsätzlich nicht gewährt.

e.      In Abweichung von den §§ 366, 367 BGB sind wir berechtigt, bei Zahlungen ohne Verrechnungsbestimmung festzusetzen, auf welche unserer Forderungen die Zahlungen des Kunden gutzuschreiben sind.

f.       Verspätete Lieferung entbindet nicht von der Verpflichtung zur Zahlung. Gerät der Kunde mit einer Zahlung ganz oder teilweise in Verzug, so werden alle uns gegenüber bestehenden Zahlungsverpflichtungen des Kunden sofort fällig. In den Fällen des Zahlungsverzuges sind wir berechtigt wegen aller unserer Forderungen Sicherheiten nach unserer Wahl zu verlangen und noch ausstehende Lieferungen nur gegen Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung auszuführen. Es bleibt uns weiterhin das Recht, Schadenersatz wegen Pflichtverletzung zu verlangen.

g.      Nach Ablauf einer Frist von 30 Tagen oder Mahnung kommt der Kunde in Zahlungsverzug.

h.      Ehegatten, die im selben Haushalt leben, haften für Brennstofflieferungen an den gemeinsamen Haushalt jeweils einzeln als Gesamtschuldner.



VII.                 Lieferung

a.      Die Lieferung erfolgt auf Rechnung und Gefahr von uns.

b.      Die Art der Versendung steht in unserem Ermessen.

c.      Die Übergabe der Ware erfolgt bei Verbrauchertankanlagen am Befüllstutzen, an dem der Befüllschlauch des TkW mit dem Rohrsystem der Tankanlage des Kunden verbunden wird. Im Fall einer Befüllung von Tanks kleiner 1.250 Liter durch Zapfpistole erfolgt die Übergabe, an der Stelle, an der die Ware in den Tank eingefüllt wird. Hierbei geht die Gefahr auf den Kunden über.


VIII. Annahmeverzug

a.      Der Übergabe im Sinne von Ziff. VII dieser Bestimmungen steht es gleich, wenn der Kunde in Annahmeverzug kommt.

b.      Die Gefahr eines zufälligen Unterganges oder einer zufälligen Verschlechterung der Ware geht in diesem Zeitpunkt auf den Kunden über, in dem dieser in Annahmeverzug gerät.

c.      Kommt der Kunde in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten, so sind wir berechtigt, den uns entstandenen Schaden, einschließlich etwaiger Mehraufwendungen, zu verlangen.


IX.                  Gewährleistung

a.      Es wird für den Fall, dass eine Nachbesserung wirtschaftlich nicht zumutbar ist, die Nacherfüllung durch Ersatzlieferung vereinbart.

b.      Unbeschadet der Ziff. IX a. dieser Bestimmungen kann der Kunde grundsätzlich nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrags (Rücktritt) verlangen. Bei einer nur geringfügigen Vertragswidrigkeit, insbesondere bei nur geringfügigen Mängeln, steht dem Kunden kein Rücktrittsrecht zu.


X.                   Garantien

Garantien im Rechtssinne erhält der Kunde durch uns nicht. Herstellergarantien bleiben hiervon unberührt.


XI.                 HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN

a.      Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen beschränkt sich unsere Haftung auf den nach der Art der Ware vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen.

b.      Die Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei uns zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Verlust des Lebens des Kunden sowie bei Ansprüchen des Kunden aus Produkthaftung sowie bei grobem Verschulden.

c.      Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.


XII.               Kein gesetzliches Widerrufsrecht bei

Heizölbestellungen

Beim Heizölverkauf besteht das gesetzliche Widerrufsrecht für Verbraucherkunden nicht, weil auf Verträge über die Lieferung von Heizöl der Ausschlussgrund des § 312 g Abs. 2 Nr. 8 BGB anwendbar ist. Verbraucher können ihre auf Abschluss des Vertrages gerichtete Willenserklärung also nicht widerrufen. Beim Verkauf an Unternehmer gelten die gesetzlichen Regelungen.


XIII.                AUßERGERICHTLICHE STREITBEILEGUNG

Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des § 2 VSBG teil.


XIV.               DATENSCHUTZ

a.    Wir sowie die von uns eingeschalteten Rechtsanwälte können aufgrund von Art. 6 I S.1 f, IV, Art.13 DS-GVO die personenbezogenen Daten des Kunden erheben und an Wirtschaftsauskunfteien übermitteln, wenn eine Vertragsverletzung seitens des Kunden vorliegt und keine schutzwürdigen Interessen des Kunden entgegenstehen.

b.    Wir sowie die von uns eingeschalteten Rechtsanwälte können aufgrund von Art. 6 I S.1 b, Art. 14 DS-GVO bei Wirtschaftsauskunfteien bonitätsrelevante Daten über den Kunden abfragen, wenn dies zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen, oder zur Vertragserfüllung erforderlich ist. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn durch uns eine Vorleistung erbracht werden soll und dadurch ein finanzielles Ausfallrisiko besteht.

c.    Nach Art. 15, 16, 17, 18, 20 DS-GVO kann der Kunde Auskunft über die erhobenen personenbezogenen Daten sowie die Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Übertragung dieser verlangen, insbesondere wenn diese unzutreffend sind oder kein berechtigtes Interesse unsererseits mehr besteht. Er kann nach Art. 21 DS-GVO gegen die Verarbeitung Widerspruch einlegen.


XV.                 SCHLUSSBESTIMMUNGEN

a.      Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

b.      Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Sitz unseres Unternehmens. Wir sind jedoch auch berechtigt, am Sitz des Kunden zu klagen. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.

c.      Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 

 

Widerrufsbelehrung des Händlers Triebenbacher Energie GmbH.

 

Widerrufsbelehrung

 

Beim Heizölkauf besteht das gesetzliche Widerrufsrecht für Verbraucherkunden nicht, weil auf Verträge über die Lieferung von Heizöl der Ausschlussgrund des § 312g Abs. 2 Nr. 8 BGB anwendbar ist. Verbraucher können ihre auf Abschluss des Vertrages gerichtete Willenserklärung also nicht widerrufen. Der Preis der Ware hängt von Schwankungen auf dem Finanzmarkt ab, auf die der Unternehmer (Heizölhändler) keinen Einfluss hat und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können. Für gewerblich handelnde Käufer besteht generell kein Widerrufsrecht.

 

Angaben zum Verkäufer:

 

Triebenbacher Energie GmbH
Kocheler Str. 5 | 83671 Benediktbeuern

 

Tel.: 08857 / 278
Fax: 08857 / 478

 

Geschäftsführer: Ludwig Triebenbacher, Dieter Dlask
Amtsgericht München | HRB 234 040
USt-ID-Nr.: DE 258 618 637

 

99%
Kunden würden diesen Händler zu 99% weiterempfehlen
bei 188 Empfehlungen in den letzten 12 Monaten und 849 insgesamt

Triebenbacher Energie GmbH.

Hauptstandort
Kocheler Strasse 5
Auszeichnungen:
Top10 klimaneutral
aktiv seit:
Oktober 2005

Lieferdetails

Heizölsorten

Liefergebiet

Zahlungsarten

  • EC-Karte bei Lieferung
  • Vorkasse
  • bar bei Lieferung
  • monatlich
  • SEPA-Lastschrift
  • auf Rechnung

Extras

  • Schlauchlänge bis 80m
  • kleines Fahrzeug
  • Terminwunsch
Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl an:

Über Triebenbacher Energie GmbH.

Die Fa. TRIEBENBACHER ist ein zuverlässiger Partner wenn es um HEIZÖL geht. Kompetente Beratung, exzellente Qualitätsprodukte, zuverlässige Belieferung und attraktive Preise - darauf verlassen sich unsere Kunden seit vielen Jahren und vertrauen auf einen starken Partner ganz in Ihrer Nähe.
Das alles können Sie von uns erwarten:
• Hochwertiges Heizöl
• Kundenorientierten Service
eine saubere und pünktliche Lieferung.
Klimaneutrales Heizöl:
Die Firma Triebenbacher Energie GmbH. nutzt folgendes HeizOel24-Projekt zur CO2-Kompensation
Project 9301 : Teles Pires Hydropower Plant Project Activity

Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten

Deutschland: Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de

EU Online-Schlichtungsstelle (Online Dispute Resolution): http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Standorte

99%

Triebenbacher Energie GmbH.

Kocheler Strasse 5
83671 Benediktbeuern
93%

Triebenbacher Energie GmbH.

Kocheler Strasse 5
83671 Benediktbeuern
Kommentare und Bewertungen:
  • 20.10.2021
  • 3.000l nach 83075 Bad Feilnbach
"EC Kartenlesegerät hat nicht funktioniert. Mehrkosten 21,19€"
  • 20.10.2021
  • 2.000l nach 86567 Hilgertshausen
Kein Kommentar
  • 20.10.2021
"Vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihr Team von Triebenbacher Energie"
  • 18.10.2021
  • 2.100l nach 86568 Hollenbach
Kein Kommentar
  • 20.10.2021
"Vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihr Team von Triebenbacher Energie"
  • 18.10.2021
  • 1.000l nach 83646 Bad Tölz
"Sehr freundlicher Kontakt. Schnelle Abwicklung und pünktliche Lieferung. Kann ich nur weiterempfehlen!"
  • 20.10.2021
"Vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihr Team von Triebenbacher Energie"
  • 18.10.2021
  • 2.000l nach 83527 Kirchdorf/OT Moosham
Kein Kommentar
  • 20.10.2021
"Vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihr Team von Triebenbacher Energie"
  • 18.10.2021
  • 3.500l nach 85084 Reichertshofen, Oberbayern
"Wir waren total zufrieden, es wurde uns gesagt das der Fahrer zwischen 11-14 Uhr da ist , um punkt 11 war er da , sehr freundlich, immer wieder gern. "
  • 20.10.2021
"Vielen Dank für Ihre sehr positive Bewertung und wir würden uns freuen wenn Sie wieder bei uns bestellen. Ihr Team von Triebenbacher Energie"
  • 18.10.2021
  • 5.000l nach 85521 Ottobrunn
"alles top"
  • 20.10.2021
"Vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihr Team von Triebenbacher Energie"
  • 18.10.2021
  • 2.200l nach 82110 Germering, Oberbayern
"Alles in ordnung."
  • 20.10.2021
"Vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihr Team von Triebenbacher Energie"
  • 17.10.2021
  • 3.000l nach 85391 Allershausen
"Pünktliche Lieferung wie ausgemacht, freundlicher Fahrer,preiß Top"
  • 20.10.2021
"Vielen Dank für Ihre sehr positive Bewertung. Ihr Team von Triebenbacher Energie"
  • 16.10.2021
  • 2.000l nach 85386 Eching, Kreis Freising
"Alles bestens."
  • 20.10.2021
"Vielen Dank für Ihre sehr positive Bewertung. Ihr Team von Triebenbacher Energie"
  • 16.10.2021
  • 1.500l nach 84478 Waldkraiburg
Kein Kommentar
  • 20.10.2021
"Vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihr Team von Triebenbacher Energie"
  • 15.10.2021
  • 2.000l nach 85653 Großhelfendorf
Kein Kommentar
  • 20.10.2021
"Vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihr Team von Triebenbacher Energie"
  • 14.10.2021
  • 1.500l nach 83059 Kolbermoor
Kein Kommentar
  • 20.10.2021
"Vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihr Team von Triebenbacher Energie"
  • 14.10.2021
  • 2.000l nach 83135 Schechen
Kein Kommentar
  • 20.10.2021
"Vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihr Team von Triebenbacher Energie"
  • 14.10.2021
  • 2.000l nach 83043 Bad Aibling
Kein Kommentar
  • 20.10.2021
"Vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihr Team von Triebenbacher Energie"
  • 13.10.2021
  • 2.800l nach 83139 Söchtenau
Kein Kommentar
  • 20.10.2021
"Vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihr Team von Triebenbacher Energie"
  • 13.10.2021
  • 1.750l nach 86551 Aichach
Kein Kommentar
  • 20.10.2021
"Vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihr Team von Triebenbacher Energie"
  • 12.10.2021
  • 2.400l nach 85661 Forstinning
"Sehr netter Kontakt"
  • 12.10.2021
"Vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihr Team von Triebenbacher Energie"
  • 12.10.2021
  • 6.000l nach 82538 Geretsried
"Sehr freundliche Kommunikation. Ich musste dringend In die Arbeit, problemlose Lieferung über meinen neuen Nachbar Danke."
  • 12.10.2021
"Vielen Dank für Ihre sehr positive Bewertung. Ihr Team von Triebenbacher Energie"
  • 11.10.2021
  • 1.700l nach 83543 Rott am Inn
"Alles bestens funktioniert. Termin wurde per Mail und telefonisch bestätigt. Gerne wieder."
  • 12.10.2021
"Vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir würden uns freuen, Sie wieder als Kunden begrüßen zu dürfen. Ihr Team von Triebenbacher Energie"
1 2 3 4 5