Ölpreise treten vor dem OPEC-Meeting auf der Stelle

Ohne eine entscheidende Änderung der Marktbedingungen wird Heizöl am Dienstag geringfügig teurer. Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz müssen mit durchschnittlich 0,3 Cent bzw. Rappen je Liter mehr rechnen als gestern. Der leichte Abwärtstrend, der sich seit dem Dreieinhalb-Jahres-Hoch der Heizölpreise vom 25. Mai herauskristallisiert hat, bleibt dennoch unangetastet und weckt Hoffnung auf bessere Zeiten für Verbraucher.

In Sachen Ölpreis herrscht weiterhin wenig Bewegung an den internationalen Börsen in New York und London. Die Medienberichten zufolge ausgesprochen positive Stimmungslage beim Treffen zwischen US-Präsident Trump und dem Nordkoreanischen Staatschef Kim Jong Un mag zwar zuversichtlich in Bezug auf einen Abbau der geopolitischen Spannungen stimmen, konkrete Auswirkungen auf den Ölpreis hat dies bis auf Weiteres jedoch nicht. Hier zählt der OPEC-Gipfel am 22. Juni und das Treffen mit den Nicht-OPEC-Staaten, aus dem Bündnis zur Fördermengenbegrenzung am Vorabend. Bis es elementare Neuigkeiten aus dieser Ecke gibt, wäre ein dahindümpeln des Ölpreises auf dem aktuellen Niveau keine Überraschung.

Dahindümpeln ist zugleich das Stichwort für den inländischen Heizölmarkt. Hier bewegt sich weder preislich noch in Bezug auf die Nachfrage viel und es herrscht ausgeprägtes Sommergeschäft. Trotz maximaler Rabatte der einzelnen Händler hält der Weltmarkt das Heizölpreisniveau auf einem in der Verbraucherwahrnehmung unangemessen hohem Niveau. Es herrscht Käuferstreik. - ok

HeizOel24-Tipp: Welceh Verbrauchseinsparung bringt eine neue Heizung und was kostet sie? Jetzt über Öl-Brennwerttechnik informieren bei HeizOel24. - 12.06.2018

Börsendaten:
  Dienstag 12.06.2018 - 13:00 Uhr Schluss Vortag 11.06.2018 Veränderung zum Vortag
Rohöl
Brent Crude
76,01 $
pro Barrel
76,41 $
pro Barrel
-0,52%
Gasöl 676,00 $
pro Tonne
669,25 $
pro Tonne
+1,01%
Euro/Dollar 1,1786 $ 1,1782 $ +0,03%
(konstant)
USD/CHF 0,9841 CHF 0,9852 CHF -0,11%
(konstant)
Heizölpreis Ø 100 Liter Heute 12.06.2018 - 13:00 Uhr Gestern   Veränderung zum Vortag
Deutschland 67,71 € 67,24 € +0,69%
Österreich 79,20 € 79,14 € +0,08%
Schweiz 96,75 CHF 96,43 CHF +0,34%
4-Wochen-Prognose
Rohöl Heizöl
fallend fallend
alle Angaben ohne Gewähr
50 Euro Scheine

Schwacher Euro macht Heizöl teurer

weiterlesen
Tanklager Düsseldorf

US-Lagerbestandsdaten überraschen mit starken Abbauten

weiterlesen

Rohöl: EIA sieht wachsendes Angebot außerhalb der OPEC

weiterlesen

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer