Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Domdeckel

Heizölnachfrage zeigt Anstieg im ersten Quartal

Die Ölpreise befinden sich im Nachgang der wöchentlichen Bestandsdaten von Mittwochnachmittag auf dem Rückzug. Die Heizölpreise im Inland fallen moderat um bis zu 0,4 Cent bzw. Rappen je Liter. Die größten Abschläge sind im Nordosten Deutschlands zu verzeichnen, die geringsten im Südwesten. Keinen entscheiden Durchbruch gab es in London. Das britische Parlament ... weiterlesen
gerade Straße

Heizölpreistrend: Bis auf Weiteres seitwärts

Die Ölpreise an den internationalen Börsen zeigen sich auf relativ hohem Niveau kaum bewegt. Euro und Franken geben gegenüber dem US-Dollar leicht nach, woraus ein geringer Anstieg der nationalen Heizölpreise resultiert. Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz müssen heute mit durchschnittlich 0,2 Cent bzw. Rappen mehr je Liter Heizöl rechnen als gestern. ... weiterlesen

Aufwärtsimpuls aus Amerika - Ölpreis zieht wieder an

Die Öl- und damit auch die Heizölpreise orientieren sich am Dienstag vorerst wieder nach oben. Bereits am Montagnachmittag kam Auftrieb in den Markt, der sich am Dienstag fortsetzt. Besonders die Ölnotierungen in Amerika gestalten sich deutlich fester und die Inlandspreise für Heizöl steigen um bis zu 0,7 Cent bzw. Rappen je Liter. Die maßgeblichen Nachrichten für ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer