Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Déjà-vu 2016: Heizölpreise vor OPEC+ Meeting im Keller

Die Ölpreise sind ohne wesentliche Veränderung in den Montag gestartet und zeigen sich zum Mittag mit leichten Verlusten. Brent Rohöl (Nordseeöl) notiert zwischenzeitlich erneut unter 40 Dollar je Barrel. Für die Heizölpreise in der DACH-Region bedeutet dies aufkommendes Abwärtspotential im Tagesverlauf. Die Nachfrage zieht auf mäßigem bis hohem Niveau ... weiterlesen
Heizöl liefern Anschluss

Der Winter kann kommen - Heizöl immer günstiger

Die Ölpreise fallen zum Wochenende weiter zurück. Brent Rohöl (Nordseeöl) ist zwischenzeitlich unter 40 Dollar je Barrel abgesackt und pendelt nun unmittelbar um die psychologisch wichtige Unterstützungsmarke. Gasöl (Börsenwert für Heizöl und Diesel) markierte gestern ein Drei-Monats-Tief, hat seit Monatsbeginn über zwölf Prozent nachgegeben und ... weiterlesen

Ölpreise weiter unter Druck - Heizölnachfrage springt an

Nach der Zwischenerholung von gestern orientieren sich die Ölpreise erneut nach unten. Brent Rohöl (Nordseeöl) kostet am Donnerstagmittag 40,20 Dollar je Barrel und könnte die psychologisch wichtige 40-Dollar-Marke im Handelsverlauf erneut unterschreiten. US-Rohöl (WTI) notiert mit 37,40 Dollar je Barrel bereits jetzt weit darunter. Die Inlandspreise für Heizöl können ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer