Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

gerade Straße

Heizölpreise verbleiben im Seitwärtstrend

Die Öl- und Heizölpreise sind deutlich fester in die neue Woche gestartet. Rohöl markiert den höchsten Stand seit Ende November. Heizöl verbleibt trotz eines Tagespreisanstiegs von gut einem Cent bzw. Rappen je Liter im flachen Seitwärtstrend. Seit einem Monat haben sich die Inlandsnotierungen kaum bewegt. Die Nachfrage bleibt hoch. Die Ölpreisnotierungen an der ... weiterlesen

Ölpreis gefangen zwischen Sanktionen und Konjunkturdaten

Die Ölpreise bewegen sich am Freitag kaum. Der Druck der chinesischen Konjunkturdaten einerseits und der stützende Verhandlungsausgang zwischen den USA und China andererseits hielten die Ölpreise gefangen. Für die Heizölpreise im Inland geht es heute leicht abwärts. Abschläge bis zu 0,4 Cent bzw. Rappen je Liter Heizöl werden im Tagesverlauf erwartet. Nach ... weiterlesen
US Dollar Scheine

Heizöl: Schwächerer US-Dollar verhindert Preisanstieg

Die Ölpreise starten fester in den Donnerstaghandel. Die Heizölpreise bleiben davon weitestgehend unberührt. Grund dafür ist der festere Euro/Dollar-Kurs, der dem Preisanstieg entgegenwirkt. Bis zu 0,1 Cent bzw. Rappen je Liter Heizöl werden heute im Tagesverlauf erwartet. Neben den Sanktionen gegen Venezuela, die von Marktteilnehmern noch eingepreist werden, brachten die ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer