Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Der Heizölmarkt steckt im Klopapierdilemma

Die Ölpreise an den Börsen verbleiben auch zum Start in den April im Keller. Zugewinne von bis zu 10% bei Rohöl sind eher optischer Natur, da sie auf den monatsbedingten Kontraktwechsel zurückzuführen sind. Das für den Heizölpreis auschlaggebende Gasöl verliert weiter an Wert und auch die nationalen Heizölpreise geben mit bis zu 1,5 Cent bzw. Rappen weniger ... weiterlesen
Heizöl Lieferung

Heizölnachfrage im März auf Rekordniveau

Die Ölpreise an den Börsen steigen nach dem gestern erreichten 18-Jahres-Tief etwas an und versuchen sich an einer Bodenbildung. Die heimischen Heizölpreise ziehen sich langsam aber sukzessive zurück und gleichen sich schrittweise dem Weltmarktniveau an. Rechnerisch ergeben sich am Dienstag Abschläge von 0,2 Cent bzw. Rappen je Liter. Gegenüber der Vorwoche sind die Heizölpreise ... weiterlesen

18-Jahres-Tief: Ölpreisverfall durch Überproduktion

Nach einem volatilen Freitagshandel sind die Ölpreise an den internationalen Börsen tiefer in die neue Woche gestartet. Besonders Rohöl findet keinen Halt und die Kurse haben das tiefste Niveau seit 18 Jahren erreicht. Die nationalen Heizölpreise geben ebenfalls nach – allerdings zumeist nur leicht – und folgen dem Weltmarkttrend weiterhin mit teils erheblicher Verzögerung. ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer