Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Die Ölpreise halten sich stabil und auch der Aktienmarkt kann sich am Dienstagvormittag von den gestrigen Börsenturbulenzen erholen. Der Preis für ein Barrel Rohöl (Brent) klettert mit einem Tagesplus von einen Dollar auf 75 Dollar je Barrel. Die Inlandsnotierungen für Heizöl reagieren mit einem Tagesplus von moderaten 0,3 Cent bzw. rappen je Liter auf den gestrigen Kursrutsch ... weiterlesen
Unwissenheit

Heizölpreis steigt trotz fallender Rohölpreise

Die Ölpreise in der D-A-CH Region starten erneut mit einem Plus beim Heizölpreis in die Woche. Die Nachfrage steigt trotz hoher Heizölpreise. International deuten sich erste zaghafte Signale an, die zu niedrigeren Rohölpreisen führen könnten. Die Rohölpreise starten unter anderem aufgrund eines starken Dollars und den sich langsam erholenden Förderungskapazitäten ... weiterlesen
Heizöl Schlauch ziehen

Nachfrage zieht trotz gestiegener Heizölpreise an

Die langsame Wiederaufnahme der US-Produktion an der Golfküste ließen die Ölpreise heute weicher in den Handel starten. Brent orientiert sich weiterhin an der 75 US-Dollar-Marke. Der geschwächte Euro sorgt bei den Inlandspreisen allerdings weiter für Auftrieb und verteuert Heizöl je nach Region um 0,2 bis 0,5 Cent bzw. Rappen pro Liter. Die Ölpreise sind im frühen ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer