Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Wetterwechsel könnte Inlandspreise entlasten

In Sachen "politische Weltlage" gibt es auch heute kaum neue Entwicklungen, die den Ölpreis beeinflussen. Entsprechend wenig verändert zeigen sich die Kurse an den Internationalen Rohstoffbörsen im London und New York. Die Charttechnik spricht kurzfristig für eine Fortsetzung der Anfang Februar eingeleiteten Abwärtskorrektur. Der langfristige Aufwärtstrend, der letzten 3 Jahre ist aber ... weiterlesen

Neue Meldungen sind Mangelware

Die Ölbörse tendiert erneut etwas leichter. Der Markt sieht die Tatsache, dass es momentan keine Meldungen gibt, als gute Meldung. Auch der Winter neigt sich, zumindest börsenpsychologisch, dem Ende zu und Versorgungsängste in den USA sind somit vom Tisch. Eventuell doch noch auftretende Kälteperioden könnten durch die angewachsenen Lagerbestände gut kompensiert werden. Etwas anders ... weiterlesen

Heizölpreis geht weiter seitwärts

Auch am Montag wartet der Ölmarkt auf neue Impulse. Lediglich der Wetterbericht sorgt für Bewegung. Nach einem außergewöhnlich milden Januar meldet sich im Nordosten der USA (Region mit dem weltweit größten Heizölverbrauch) der Winter zurück. Nach heftigen Blizzards meldet z.B. New York eine Rekordschneedecke von rund 60 cm. Dafür soll es in nächsten Tagen bei uns in Deutschland deutlich ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer