KUNDENBETREUUNG
Fragen zu HeizOel24?
030 - 701 712 30
Mo-Fr 8-19 Uhr Deutsches Festnetz
arrow-contactlink Kontakt arrow-helplink Hilfe/FAQ
Heizölpreise und Heizöl von HeizOel24
  • 500 Händler
  • 10 Mio. Preisabfragen im Jahr
  • 250.000 Lieferungen
  • 200.000 Stammkunden
Auszeichnung
Geprüfte Händler
RAL-Guetezeichen arrow-applink Infos zum Gütezeichen

FREE MOBILE APPS

APP arrow-applink für iPhone und Android

Marktinfos - Heizöl-News vom Heizölmarkt

Die Heizöl-News von HeizOel24 informieren Sie täglich über die neuesten Entwicklungen am Heizölmarkt und an den Börsen.
 
Seit gut einer Woche machen es die Heizölpreise wie die Bergsteiger. Sie klettern nach oben! Auch heute bewegen sich die Preise um rund 0,3 Cent bzw. Rappen pro Liter aufwärts und lassen einen typischen saisonalen Schub vermuten. Doch Schubgeber ist vor allem der schwache Euro. Die Preise für Rohöl deuten leicht einen Richtungswechsel an. Ein Barrel der Nordseesorte Brent kostet ... Weiterlesen
Auch heute müssen Verbraucher in Deutschland, Österreich und der Schweiz wieder mit leichten Aufschlägen bei den Heizölpreisen von rund 0,1 Cent bzw. Rappen je Liter rechnen. Dennoch lassen sich Heizölkunden auch weiterhin nicht von einer Betankung abhalten. Die Entwicklung der Rohölpreise könnte durch die heute Nachmittag erwarteten Konjunkturdaten aus den USA ... Weiterlesen
Hinsichtlich der Ölpreise beginnt die neue Woche wie sie endete. Die Preise für Rohöl schlängeln sich an den Einflüssen geopolitischer Krisen sowie Spekulationen über Lieferausfälle aus dem Irak vorbei. Verbraucher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zahlen heute dennoch rund 0,2 Cent bzw. Rappen je Liter mehr. Der Ölpreis für ein Barrel ... Weiterlesen
Die Heizölpreise in Deutschland, Österreich und der Schweiz bewegen sich zum Wochenende nochmals leicht nach oben. Die Nachfrage nach Heizöl ist im Wochenverlauf etwas gesunken, bleibt aber auf hohem bis sehr hohem Niveau. Der Börsenhandel am Donnerstag lief konträr zum bisherigen Wochenverlauf. Während die Ölpreise gestern zulegen konnten wurde der Dollar gegenüber ... Weiterlesen
Aufgrund von Wechselkursverlusten steigen die Heizölpreise weiterhin geringfügig. Euro und Franken haben einen schweren Stand gegenüber dem US-Dollar. Der Ölpreisrückgang am dollarbasierten Weltmarkt verpufft in dieser Woche wirkungslos. Trotz neuer Jahrestiefs bei den Rohöl- und Gasölnotierungen an der Londoner Börse reicht es nicht für einen neuen ... Weiterlesen
Die Heizölpreise in Deutschland, Österreich liegen weiterhin rund 10 % unter den Vergleichswerten des Vorjahres. In der Schweiz ist Heizöl trotz Abgabenerhöhung etwas billiger. Die Bevorratungsaktivitäten der Verbraucher haben einen Höchststand erreicht und laufen auf vollen Touren. Die Ölpreise präsentieren sich weiterhin in schwacher Verfassung. Gasöl ... Weiterlesen

Heizöl: Bevorratungswelle rollt!  vom 19.08.2014 12:32:23

Der erste Hauch von Herbst und moderate Ölpreise sorgen seit dem Wochenende für einen Auftragsboom bei den Heizölhändlern. Mit anhaltend hoher Nachfrage ist zu rechnen. Zum Ende der Sommerferien beginnt bei der Heizbevorratung traditionell die umsatzstärkste Zeit. Der Trend zur Online-Bestellung ist dabei ungebrochen. Neben den gut 5 Mio. deutschen Privathaushalten werden ... Weiterlesen

Heizöl-Nachfrage bleibt weiter stark  vom 18.08.2014 11:09:25

Wer sich am Wochenende mit Heizöl eingedeckt hatte, hat eine gute Entscheidung getroffen. Der Preis war günstig und die Nachfrage entsprechend hoch. Zum Wochenstart bezahlen Verbraucher in Deutschland, Österreich und der Schweiz rund 0,1 Cent bzw. Rappen je Liter mehr. Heizöl bleibt also weiterhin auf einem günstigen Preisniveau. Die Ölpreise zeigen sich am Montag ... Weiterlesen

Archiv suche

 

news per E-mail

Angemeldeten Benutzern stellen wir unsere aktuellen Heizöl Nachrichten auch als kostenloses Preisabo zur Verfügung: täglich, wöchentlich oder monatlich. Jetzt kostenlos registrieren

Nachrichten Übersicht

Wie bewegen sich die Heizölpreise in Deutschland, Österreich und der Schweiz und warum?
Die News von HeizOel24 geben Ihnen eine tägliche Übersicht über die aktuellen Trends an den internationalen Rohstoffbörsen in New York und London und beleuchten gleichzeitig das Geschehen auf dem nationalen Heizölmarkt. Am oberen Bildrand stellen wir zusätzlich die aktuellen Börsendaten bereit.
So wissen Sie immer, wie sich Ölpreis, Dollar und die wöchentlichen Bestandsdaten für Rohöl, Gasöl und Benzin verändern. Gleichzeitig behalten Sie ganz bequem den Heizölpreis im Blick und wissen in wenigen Minuten, ob es sich lohnt, Heizöl zu bestellen, oder ob die Order noch warten sollte. 
Preisrechner


Liter: